iPhone News Logo - to Home Page

Apple A8: iPhone 6 (Plus) in Benchmarks vorne

22. September 2014iPhone, News

Aus marketingtechnischer Sicht betrachtet sind die größeren Displays des iPhone 6 und iPhone 6 Plus die wichtigsten Neuerungen, doch auch über die Verbesserung der Leistungsfähigkeit der neuen iPhone-Generation sollte gesprochen werden. Die neue Apple-A8-CPU hat nämlich in diversen Benchmarks dafür gesorgt, dass sich iPhone 6 und iPhone 6 Plus an die Spitze schieben.

WERBUNG

iPhone 6 Vorverkauf: Neue Rekordzahlen von Apple bestätigt

Und zwar konnte die Apple-A8-CPU an ihrem Vorgänger, der Apple A7 mit 64-Bit-Architektur, vorbeiziehen. Auch die A8-CPU kommt mit einer 64-Bit-Technologie daher, allerdings mit 100 MHz mehr Taktrate sowie einer Verbesserung der internen Architektur. Die Verbesserungen haben dafür gesorgt, dass die iPhone-6-Modelle im Benchmark „SunSpider 1.0.2“ sowie weiteren CPU-basierten Benchmark-Anwendungen die neuen Spitzenreiter sind.

Lediglich in einer Disziplin musste sich die Apple-A8-CPU geschlagen geben, nämlich im Spiele-Benchmark „3D Mark 1.2 Unlimited“ – dort kamen das iPhone 6 auf 17.222 und das iPhone 6 Plus auf 17.788 Punkte. Auf dem ersten Rang liegt das Nvidia Shield Tablet mit stolzen 31.179 Punkten, auf dem zweiten Rang liegt das Samsung Galaxy S5 LTE-A mit 19.929 Punkten.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Letzte Tweets