iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 6 vs. iPhone 5s: Die Usability im Vergleich

27. September 2014iPhone, News

Erstmals seit dem Sprung von iPhone 4S zum iPhone 5 hat Apple mit iPhone 6 und iPhone 6 Plus wieder eine größere Displayvariante etabliert, die mit Sicherheit viele Kunden Interesse an einem Vergleich haben lässt. Ist das iPhone 6 genauso gut zu bedienen wie das iPhone 5 oder 5s? Funktioniert die Umstellung trotz des Wunsches nach der iPhone-Nutzung mit einer Hand?

iPhone 6 Vorverkauf: Neue Rekordzahlen von Apple bestätigt

iPhone 6: Bedienung mit einer Hand möglich

Diese Frage hat sich auch Neil Hughes von “AppleInsider” gestellt und einen sehr lesenswerten Beitrag (siehe Link unten) verfasst. Hughes nutzt die iPhone-Modelle seit der ersten Generation und hat das vergangene Jahr mit dem iPhone 5s verbracht, das in seinen Augen ein sehr gutes Smartphone ist. Dennoch wollte er den Umstieg auf das iPhone 6 wagen – da das iPhone 6 Plus schon zu groß für ihn gewesen ist, musste es das iPhone 6 aus der neuen Generation sein.

Und siehe da: seinen bisherigen Griff, den er quasi seit Beginn der iPhone-Nutzung verwendet hat, ist beim iPhone 6 nur schwer zu bewerkstelligen. Durch das Feature “Reachability” hat Apple zwar die Möglichkeit integriert, iPhone 6 und iPhone 6 Plus dank eines kleinen Tweaks mit einer Hand zu bedienen, die Sicherheit des vorherigen Griffes wird Hughes aber nicht mehr geboten.

Umstellung von iPhone 5s auf iPhone 6

Dafür seien die abgerundeten Ecken beim iPhone 6 eine große Hilfe, wenngleich dies auf den ersten Blick nicht so gravierend als Unterschied erscheinen mag. Zwar ist die Umgewöhnung laut Hughes noch nicht abgeschlossen und er wird sich aller Voraussicht nach eine Hülle für das iPhone 6 kaufen (erstmals in seiner Historie als iPhone-Nutzer), um einen Schaden bei einem möglichen Sturz durch einen schlechten Griff zu vermeiden, dennoch will der Blogger beim iPhone 6 bleiben.

Seine Eindrücke lesen sich auf jeden Fall interessant und wer sich fragt, ob das iPhone 6 nicht schon zu groß für ihn ist, sollte sich den Beitrag definitiv in voller Länge durchlesen. Die Umstellung ist natürlich von Typ zu Typ unterschiedlich und mit Sicherheit lässt es sich an die Größe gewöhnen – die Frage hierbei ist nur, ob man auch wirklich eine solche Umgewöhnung in Kauf nehmen möchte.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Ein Kommentar

  1. David30. September 2014 um 07:37

    Ich bin mit mein 4s sehr zufrieden. Der hat genau die größe was ein Handy haben soll, die anderen finde ich schon etwas zu groß, ist für mich kein Smartphone mehr.

Letzte Tweets