iPhone News Logo - to Home Page

Apple Watch: Deutschland-Verkaufsstart für April 2015 bestätigt

2. März 2015Neuigkeiten, News

Apple Watch: Universitäten untersagen Nutzung bei Prüfungen

WERBUNG

Wer sich am gestrigen Sonntag die BAMS gekauft hat, wird bereits gesehen haben, dass Apple-CEO Tim Cook zu einer kurzen Visite in Berlin war und neben der Kanzlerin natürlich auch der BILD-Redaktion einen Besuch abstattete. Im Rahmen der Veranstaltung gab Cook dann bekannt, dass die Apple Watch im vierten Monat dieses Jahres in Deutschland erscheinen wird.

Apple betritt Markt aggressiver als bei iPhone & iPad

Wenngleich immer noch nicht klar ist, wann genau die Apple Watch erscheinen wird, wissen wir nun, dass es keine exklusive USA-Zeit geben wird. Stattdessen wird es mehrere Länder geben, in denen die Apple Watch zeitgleich erscheint – Deutschland gehört dazu. Damit geht man deutlich aggressiver zu Werke, als noch vor einigen Jahren beim iPhone und iPad, wo es längere Exklusivzeiten zum Testen des Marktes gab.

Neben Deutschland wird man in Cupertino auch weitere Länder auf der Liste haben, die bereits am Anfang mit einem Release rechnen können. Dazu zählen Kanada, Australien, Großbritannien, China und Frankreich. Als Indikator kann man hierfür andere Apple-Geräte und die Tatsache, dass die Apple Watch dort bereits in Fashion Magazinen zu sehen war, nehmen.

Die Keynote findet am 09. März statt.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets