iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 6S mit Force Touch Display und deshalb iPhone 7?

iPhone 6S mit Force Touch Display und deshalb iPhone 7?

WERBUNG

Im Zusammenhang mit dem All New MacBook hat Apple erstmals seine Force Touch Funktion vorgestellt, die das Touchpad beherrschen wird. Im Grunde handelt es sich dabei um ein Feature, welches auch die Kraft erkennt, mit welcher ein Befehl gegeben wurde. Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securitas. Kuo, der in der Vergangenheit immer wieder seine Kontakte unter Beweis gestellt hat, erwartet ein solches Feature nun für das Display des iPhone 6S.

Kapazitiver Force Touch Sensor unter Display

Laut Kuo wird Apple in das iPhone 6S ein Force Touch Sensor einbauen, der hinter dem Display zu finden sein soll. Da diese Änderung aber so gravierend sei, würde Apple das iPhone 6S in diesem Jahr direkt iPhone 7 nennen. Weiter erklärt er, dass sich das Force Touch Feature beim iPhone, der Apple Watch und dem MacBook unterscheiden wird.

“We believe that iPhone’s Force Touch sensor doesn’t directly detect the pressure applied by fingers. Instead, it monitors the contact area on which the finger touches the screen to decide how big the pressure is.“

Ein 4-Zoll-Smartphone von Apple, wie zum Beispiel das kürzlich aufgetauchte iPhone 6C, halt Kuo unterdes eher für unwahrscheinlich.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets
Soziales