iPhone News Logo - to Home Page

Apple iPhone 6C: Kein Release mehr geplant

28. Juli 2015iPhone, News

Vor geraumer Zeit kamen Gerüchte auf, nach denen Apple mit dem Release eines iPhone 6C kokettieren würde, das mit einem 4 Zoll großen Display auf den Markt kommen sollte. Genauer gesagt hieß es, der Release sei zusammen mit dem iPhone 6S und iPhone 6S Plus geplant, die beide noch in diesem Herbst auf den Markt kommen und Apples Marktführung im High-End-Bereich zementieren sollen.

WERBUNG

iPhone 5C verkauft sich zunehmend besser

Allerdings hat Analyst Timothy Arcuri, der einer der ersten gewesen ist, die von einem möglichen iPhone 6C berichtet haben, über die Zulieferer Apples herausgefunden, dass ein iPhone 6C nicht mehr Teil der Planungen des kalifornischen Unternehmens sein soll. Und zwar hat Apple Angst davor, den Erfolg des iPhone 6 einzuschränken, das mit dem Release von iPhone 6S und iPhone 6S Plus als günstiges drittes Modell angeboten werden soll.

Dementsprechend ist davon auszugehen, dass in diesem Jahr „nur“ das iPhone 6S und das iPhone 6S Plus als neue iPhone-Modelle auf den Markt kommen werden, nicht aber das iPhone 6C. Für Apple selbst dürfte dies keinen Abbruch in puncto Erfolg bedeuten, Experten rechnen auch in diesem Jahr wieder mit etwaigen neuen Rekorden durch Apples Smartphone-Sparte.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , ,

Letzte Tweets
Soziales