iPhone News Logo - to Home Page

Siri-Portierung: Will Apple Nutzung von Spire unterbinden?

17. Februar 2012iPhone Features

Für die Nutzung von Siri wird ein Apple iPhone 4S benötigt, auch wenn Portierungen wie Spire die Hoffnung wecken, dass Siri inoffiziell für ältere iOS-Devices portiert wird. Apple selbst scheint das nicht zu wünschen, sodass man nun zum ersten Schlag gegen die Entwickler von Spire (auch als i4Siri bekannt) ausgeholt hat.

Siri-Portierung: Apple will Nutzung von Spire unterbinden

Und zwar hat Apple die Konfiguration der Siri-Server verändert, um den Zugriff von nicht-iPhone 4S-Devices zu verhindern. Inwieweit der Schutz gegen die Nutzung von Siri auf iOS-Devices mit Jailbreak halten wird, das lässt sich nur schwer abschätzen, erste Problemlösungen kursieren aber bereits im Netz.

via / Bild: Flickr © Brett Jordan (CC BY 2.0)

WERBUNG

Studie: Cydia-Apps greifen weniger private Daten ab als App Store-Apps

Nachdem die iOS-App Path die Telefonbücher der iPhone-Nutzer an die Entwickler übertragen hat, sah sich die University of California berufen, eine Studie der Übertragung von privaten Daten durch App Store- und Cydia-Apps durchzuführen.

Studie: Cydia-Apps greifen weniger private Daten ab als App Store-Apps

Von 825 überprüften Apps, die von Apple im App Store erlaubt wurden, übertrugen 21 Prozent die UDID des iPhones, 4 Prozent den Standort des Anwenders, 0,5 Prozent das Telefonbuch und 0,1 Prozent sogar die Telefonnummer.

In Bezug auf die Cydia-Apps (von denen 526 getestet wurden) sieht die Statistik nutzerfreundlicher aus, 4 Prozent der Apps übertrugen die UDID, jeweils 0,2 Prozent übertrugen Standort, Telefonbuch, Safari-Browserverlauf und Fotos.

via / Bild: htaule93 @ Flickr (CC BY 2.0)

Seite 188 von 188« Erster...102030...184185186187188
Letzte Tweets