iPhone News Logo - to Home Page

Verizon iPhone mit schnellerem Prozessor, größerem Display und interner Antenne?

Verizon iPhone 4 Spezifikationen Zum Gerücht des CDMA-fähigen iPhone für Verizon (US) kursiert zur Zeit eine neue Meldung durch die Blogs: Die Rede ist von einem verbesserten iPhone 4 mit 1,2 GHz A4-Chip der nächsten Generation, 3,7-Zoll Retina Display (also etwas größer als das 3,5 Zoll des aktuellen iPhone 4) und komplett ins Interne verlagerte Antenne.

Entweder handelt es sich hier um ein äußerst unglaubwürdiges Verizon-Gerücht – besonders wenn das das für Anfang 2011 berüchtigte iPhone sein soll – oder die Informationen beschreiben wirklich das für Juni 2011 erwartete iPhone 5, das gleichzeitig auch das erste Verizon-kompatible iPhone sein wird.

via

WERBUNG

Adobe Photoshop Express für iPhone, iPod Touch und (endlich auch) das iPad

Photoshop Express am iPad Adobe’s iPhone- und iPod Touch App zur grundlegenden Bildbearbeitung, bisher unter dem Namen “Photoshop.com Mobile” im AppStore zu finden, hat einen neuen Namen bekommen: Photoshop Express

Photoshop Express bietet grundlegende Bildbearbeitungstools wie Zuschneiden, Drehen oder Farbeinstellungen. Erstmals ist die App auch iPad-kompatibel, und erlaubt am iPad sogar die gleichzeitige Bearbeitung mehrerer Fotos.

Etwas überraschend/enttäuschend ist, dass die App noch keine Unterstützung für das iPhone 4 Retina Display mit sich bringt.

via 9to5mac.com

Axon Haptic: Neues 10-Zoll Touchscreen-Tablet für Mac (u.a.)

14. August 2010Bilder, iPad, Neuigkeiten

Axon Haptic: Neuer Tablet-Mac von Axon Logic Das iPad bekommt unter den Mac-fähigen Tablets Gesellschaft: Das neue Tablet von Axon Logic mit dem Namen “Axon Haptic” hat es in sich.

Hinter dem 10 Zoll Touchscreen (Auflösung 1024×600) und weniger als 1 kg (genau 0,9 kg) Gewicht verbergen sich ein 1,6 GHz Atom N270 Prozessor, 2 GB SI.DUNN RANm 320 GB Festplattenspeicher, ein LCD mit LED-backlight, eine 1,3 MP Webcam, Kartenleser, eine austauschbare 3000 mAh Batterie, und jede Menge Konnektivität (WiFi a/b/g/n und 3G (CDMA)*, 3 USB-Steckplätze, Kopfhörer-, Mikrofon-, Ethernet-, VGA-Anschluss und Bluetooth*). (* gegen Aufpreis)
Großer Wermutstropfen: Der Touchscreen baut auf die “resistive Touchscreen” Technologie auf, reagiert also empfindlich auf Druck, und nicht auf elektrische Felder wie beim kapazitiven Touchscreen.

Axon Haptic: Spezifikationen

Genau genommen handelt es sich aber nicht um ein Macintosh-Tablet, sondern um ein Hackintosh-Tablet: Das Betriebssystem ist frei wählbar (z.B. Windows, Linux) und erlaubt ausdrücklich auch die Installation von Apple’s MacOS. Wer das tut, handelt allerdings auf eigene Faust: Die Endnutzervereinbarung von Apple verbietet nämlich ausdrücklich die Installation auf einem Computer, der “nicht Apple-branded” ist.

Besides using only quality components, they are specifically chosen to be compatible with Darwin. That gives you the freedom to run, in addition to Windows and Linux, any* Darwin OS. Darwin and all of its required components such as the mach_kernel and kexts are on an EFI partition to make it effortless to install your favorite XNU/Darwin OS. Just pop in the disk, and follow the directions.

Der Axon Haptic kann bereits vorbestellt werden – Kostenpunkt: 750 US-Dollar.

Zur Produktseite: Axon Haptic – Touch Your World

via 9to5mac.com

There’s a nap for that [Cheezburger]

iPhone - There's a Nap for That

The iPhone – there’s a nap for that!

…und natürlich gibt es auch eine richtige Cheezburger App.

via icanhascheezburger.com

Video: iPad- oder iPhone-gesteuerter Massagestuhl

Wer sich im bevorstehenden Herbst den Human Touch AcuTouch 9500 Massagestuhl für nicht unerhebliche 5.999 US-Dollar gönnt, findet im AppStore die dazugehörige App namens “HT-Connect”, und kann den Stuhl kabellos mit dem iPad oder iPhone steuern.

Fällt dieser Artikel damit unter “iPhone/iPad Zubehör”? ;)

Letzte Tweets