iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 4 Klon

Das Phone NO. 4 sieht dem iPhone 4 auf den ersten Blick täuschend ähnlich, besitzt aber eine abnehmbare Plastik-Rückseite, einen Micro-SD-Kartenslot und eine nur etwa halb so große Batterie wie beim Original. Die angebliche 5MP Kamera liefert tatsächlich nur 0,3 MP, und das ist wohl besser so: Der interne Speicher beträgt nämlich statt den aufgedruckten 64 GB nur 64 MB.

Zum vollständigen Artikel: iPhone 4 Knockoff Review » M.I.C Gadget

via 9to5mac.com

WERBUNG
inspiringwood Holzcase für iPhone 5 im iPhone Zubehör Shop - StyleMyPhone.de

iOS 4.0.1 als Lösung für Antennen-Problem?

iOS 4.0.1 Ein ursprünglich für vergangenen Montag angekündigtes iOS Update auf Version 4.0.1 soll angeblich das Problem mit der Antenne lösen.
Obwohl es sich beim Signalabbruch um einen Kurzschluss zwischen der WiFi- und GSM-Antenne handelt, geht man in den offiziellen Apple-Forum davon aus, dass auch ein neues Baseband Verbesserungen bringen kann. Eine neue Baseband-Version bedeutet aber auch den Schluss von neuen Sicherheitslücken, und damit einige Wartezeit bis es wieder funktionierende Unlock- und Jailbreak-Möglichkeiten gibt.

Einen möglichen Hinweis auf so ein Firmware-Update hat auch Steve Jobs in einer Email-Antwort gegeben:

“There are no reception issues. Stay Tuned.“

Wir warten gespannt und lassen es euch wissen, sobald das Update verfügbar ist.

via benm.at und benm.at

iPhone 4: Erfolgreicher Jailbreak nach 3 Tagen

Nur 3 Tage nach dem Verkaufsstart zeigte MuscleNerd bereits den Screenshot eines jailbroken iPhone 4.

Musclenerd zeigt Screenshot von iPhone 4 mit Jailbreak

Eine neue Version von PwnageTool und redsn0w, die das iPhone 4 jailbreaken können, wird daher vermutlich schon bald veröffentlicht.

iPhone 4 Antennen – Problemanalyse

Das Problem um die Empfangsstärke und Gesprächsabbrüche bei “falschem” Halten des iPhone wurde von der Technik-Website AnandTech nun genauer untersucht.

Es wurde die Signalstärke direkt am Gerät abgelesen und mit anderen Geräten verglichen. In dieser Tabelle die Kurzzusammenfassung der Erkenntnisse:

Die Techniker sind zum Schluss gekommen dass trotz dieser Messwerte die Empfangseigenschaften des iPhone 4 dem des iPhone 3GS überlegen sind. Ist der Empfang schwächer verhält sich das iPhone 4 stabiler als das iPhone 3GS. Die Sprachqualität ist trotz gemessenem, schlechteren Empfang besser.

Nicht weg zu diskutieren ist jedoch DASS das Problem der Überbrückung der beiden Antennen und die einhergehenden schlechteren Empfangseigenschaften existieren. Hier kann zwar mittels einem Software – Update die Anzeige anders skaliert werden – an den Werten selber ändert das jedoch nichts. Kommt es zum Gesprächsabbruch ist es in jedem Fall ärgerlich.

Ein Ansatz wäre die Antenne mit einer Art isolierenden Schutzschicht zu überziehen. Denn ich denke nicht jeder möchte sein iPhone 4 mit einem Bumper “verschönern”.

Der erste Blick aufs iPhone – ein Rückblick

Vor genau 3 Jahren wurden die ersten iPhones erstmals verkauft.
Vor den Apple Stores bildeten sich lange Warteschlangen, und innerhalb der ersten 2 Tage wurden 270.000 Geräte verkauft.

Dieses fast schon als “historisch” zu bezeichnende Video zeigt John Blackstone (CBS), wie er die vielen Features des ersten iPhone (classic) bei der Vorstellung im Jänner 2007 kennenlernt:

Letzte Tweets