iPhone News Logo - to Home Page

Skype 5.1 für iOS: Kleine Verbesserungen mit dabei

Skype 5.1 für iOS: Kleine Verbesserungen mit dabei

Es ist noch gar nicht allzu lange her, dass US-Unternehmen Microsoft Skype 5.0 für das iPhone veröffentlicht hat, da kommt bereits Skype 5.1 als Nachfolgeversion hinterher. Die große Neuerungen Skype 5.0 brachte damals ein komplett neues und abgeändertes Design, sowie diverse Neuerungen  mit sich. Man sieht nun deutlich mehr wie WhatsApp oder iMessage aus, was wohl mit dem Erfolg dieser Apps zu tun hat.
Weiterlesen →

WERBUNG
inspiringwood Holzcase für iPhone 5 im iPhone Zubehör Shop - StyleMyPhone.de

iOS 8: Maps-Update wird kleiner ausfallen als gedacht

iOS 8: Maps-Update wird kleiner ausfallen als gedacht

Bislang wurde immer vermutet, dass Apple mit iOS 8 ein größeres Update für seine Applikation Apple Maps ausrollen würde. Dementsprechend hatte man natürlich für die WWDC 2014, die Anfang Juni stattfand, ein paar Features erwartet. Unter anderem sollte eine Unterstützung von Nahverkehrs-Mitteln, sowie die Features der Mapping-Firma HotStop eingebaut werden. Leider war nichts von alle dem zu sehen.
Weiterlesen →

App-Rückgabe: Apple unterbindet Updates und Neuinstallation

26. Mai 2014iTunes, News, Software

App-Rückgabe: Apple unterbindet Updates und Neuinstallation

Geht es um zurückgegebene Apps, greift US-Unternehmen Apple nun etwas härter durch. Dabei ist die jüngste Maßnahme nachvollziehbar und logisch, denn sie betrifft Fälle, in denen Anwender Apps reklamiert hatten. Betroffen von der neuen Änderung sind all diejenigen, die bereits Songs, Filme, Musik, Bücher, Apps und Co. erworben hatten, und dann ein Problem meldeten.
Weiterlesen →

iOS 7 Glitch: Vorinstallierte Apps vom Homescreen entfernen [Video]

27. März 2014iOS, News

Für manche sehr praktisch, für andere eher ein Fluch – die Rede ist von den Standard-Apps, die Apple seinen Nutzern beim Kauf des iPhones mit in die Hand gibt. Das Deinstallieren geht nicht und das Verschieben auf hintere Flächen sorgt für Platzverschwendung. Wie genau soll man nun also mit den vorinstallierten Apps umgehen? Ein Glitch in iOS 7.1 zeigt ein mögliche Verfahrensweise.
Weiterlesen →

App Store & iTunes Store: UK-Preise könnten um 20 Prozent steigen

Seit langer Zeit ist bekannt, dass sich Unternehmen wie Apple und Google Schlupflöcher im Steuersystem zunutze machen, um ihre Steuerabgaben so gering wie möglich zu halten. Bei Apple funktioniert dies beispielsweise darüber, dass Apps und Downloads über Luxemburg angeboten werden, wo der Steuersatz mit 3 bis 15 Prozent geringer ist als in vielen anderen Ländern der Welt.

iTunes-Trick: 20.000 Dollar und gefälschte Apple-IDs

Weiterlesen →

Seite 1 von 3012345...102030...Letzter »
Letzte Tweets