iPhone News Logo - to Home Page

iPhone und iPad News: Die 6 wichtigsten Neuigkeiten der Woche

24. April 2011Allgemein0

Es ist wieder Sonntag – Zeit für einen Wochenrückblick über die wichtigsten Meldungen in Sachen iPhone, iPad und Apple:

Weißes iPhone 4: Verkaufsstart in der kommenden Woche

Weißes iPhone 4 mit neuem Annäherungssensor? So gut wie alle aktuellen Meldungen zum weißen iPhone 4 drehen sich um einen Verkaufsstart in der kommenden Woche: Nach einem doch-nicht-so aussagekräftigen Ausrutscher von 3 UK, demzufolge das weiße Modell bereits am 20.04. verkauft hätte werden sollen, gibt es jetzt Meldungen aus Italien (26.04.), England, den Niederlanden, Norwegen und den USA (27.04.). Auch von einem leicht geänderten Äußeren (Stichwort Annäherungssensor) ist die Rede.
Wir sind schon gespannt auf nächste Woche – ihr auch?

Untethered Jailbreak für iOS 4.3.2

3. Schritt: Sobald die Installation von iOS 4.3.2 abgeschlossen ist, kommt Redsn0w zum Einsatz. Das vorhin extrahierte Redsn0w-Tool mit Doppelklick starten und über “Browse” ... Auch im Fall von iOS 4.3.2 dauerte es wieder nur einige wenige Tage, bis Dev Team bzw. Hacker iH8Sn0w ihre Jailbreak-Tools vollständig an den neuen Code anpassen konnten: Redsn0w 0.9.6rc14 ermöglicht den untethered Jailbreak für iPhone 4/3GS, iPad 1 und iPod Touch 4G/3G, Sn0wbreeze 2.6 befreit zusätzlich auch das AppleTV der 2. Generation, und ist außerdem Unlock-kompatibel.
In dem Zusammenhang möchten wir auch auf unsere neue Jailbreak-Übersicht rechts in der Sidebar hinweisen: Hier findet ihr alle Infos inkl. Anleitungen auf einen Blick!

iPhone 5: Produktion, Komponenten, Design und iPhone 4S für Entwickler

Weiterlesen →

WERBUNG

iPhone 5: Apple verteilt “iPhone 4S” mit A5-Prozessor an ausgewählte Entwickler

Wie 9to5Mac gehört haben will, hat Apple erste Prototypen der 5. iPhone-Generation an ausgewählte Entwickler geliefert, damit diese bereits jetzt mit dem Entwickeln von neuen Spielen beginnen können.
Der im Bericht als “iPhone 4S” bezeichnete Prototyp (vgl. iPhone 3G und iPhone 3GS) basiert auf dem neuen A5-Chip, der auch im iPad 2 zum Einsatz kommt, und sieht von außen völlig identisch aus wie ein herkömmliches iPhone 4.

Das iPhone 4 in Seitenansicht - wird sich das iPhone 5 deutlich davon unterscheiden?

They already have select developers working on versions of their iPhone applications that take full advantage of the next-generation iPhone’s speedier and much more powerful hardware. These developers, seemingly from high-level gaming outfits, have been given what is essentially an iPhone 4 but with an A5 processor instead of an A4. The device itself is virtually identical to the iPhone 4, and there is no way anyone can tell it’s not an iPhone 4 based on the phone’s exterior.

Dieses iPhone 4S muss aber nicht unbedingt der im Herbst tatsächlich veröffentlichten 5. Generation entsprechen: Es könnte auch ein Zwischenmodell sein, das Entwicklern einen Einfachen Zugang zur deutlich besseren Prozessorleistung des A5-Chips gibt.

via

Reuters: iPhone 5 Produktion ab Juli, Verkauf ab September, Design wie iPhone 4

Per Twitter-Flash gibt Reuters die aktuellsten Infos zum iPhone 5 Verkaufsstart preis:

Reuters: iPhone 5 Verkaufsstart im September

Die iPhone 5 Massenproduktion einer der iPhone-Komponenten soll “3 Insidern” zufolge im Juli oder August starten, die Einzelteile werden anschließend wieder in die Foxconn-Fabrik in Hon Hai geliefert, wo auch das iPhone 5 wieder zusammengesetzt werden soll. Im September soll die 5. iPhone-Generation schließlich erhältlich sein.

Vom Aussehen her soll sich im Vergleich zum iPhone 4 kaum etwas verändern, ein schnellerer Prozessor ist aber (den Reuters-Quellen zufolge) bereits sicher.

The new smartphone will have a faster processor but will look largely similar to the current iPhone 4, one of the people said. They declined to be identified because the plans were not yet public.

The companies would begin production either in July or August before shipping components to Hon Hai Precision Industry Co Ltd, flagship of Foxconn Technology Group, for assembly, they said.

via 1, 2

iPhone 5 Bauteile bestätigen: Keine große Designänderung im iPhone 5, Homebutton vorhanden

iPhone 5 Bauteile, die 9to5Mac von einer Quelle bei Foxconn bekommen haben will, bestätigen kürzliche Gerüchte, wonach das iPhone 5 keine große Designänderung im Vergleich zum iPhone 4 bekommen soll:
Mehrere Flex-Kabel, darunter die Anschlüsse für Dock-Connector und Kopfhörer, deuten anscheinend auf folgende Eigenschaften des kommenden iPhone 5:

2 Farbvarianten: Schwarz und Weiß

iPhone 5 Bauteil

Homebutton
Ein Anschluss für den Homebutton ist auch in den iPhone 5 Bauteilen vorhanden, d.h. ein http://www.iphone-news.org/2011/01/14/iphone-5-ipad-2-ohne-homebutton-18179/iPhone ohne Homebutton ist noch ferne Zukunftsmusik.

iPhone 5 Bauteil

Kopfhörer-Anschluss modifiziert
Interessant – wenn auch nur für die Technik-interessierten unter euch – ist das neue Kabel mit dem Kopfhörer-Anschluss: Normalerweise liegt der Anschluss immer am Ende eines Kabels, bei den vermeintlichen iPhone 5 Bauteilen liegt er in der Mitte, die Leitungen sind verlängert bis zu den Lautstärkereglern.

iPhone 5 Bbauteil

Nachdem die Bauteile die selbe Größe haben wie ihre iPhone 4 Pendants, kann man also wirklich von kleineren Design-Änderungen ausgehen. Interessant wird sicher, wie es um das Innenleben des iPhone 5 bestellt sein wird.

via

Neue iPhone 5 Details aus Shenzen

Könnte das iPhone 5 so ähnlich aussehen? Foto: iPhone 4 mit Metall-Backcover Eine “glaubwürdige Quelle von Foxconn” hat gegenüber 9to5Mac neue Infos zum kommenden iPhone 5 bekannt gegeben. Die meisten dieser iPhone 5 Details bestätigen frühere Gerüchte, es gibt allerdings auch Neues:

In den Fabrik-Städten von Foxconn sei das iPhone 5 demnach bereits gesichtet worden, und gehe schon bald in die Massenproduktions-Phase.

Was das Design angeht, soll das iPhone 5 seinem Vorgänger sehr ähnlich sehen, mit zwei Ausnahmen: Materialien und Displaygröße.
Anstatt der Glasplatte auf der Rückseite des iPhone 4, soll sich das iPhone 5 demzufolge wieder eher der 1. iPhone-Generation annähern, was das verwendete Material angeht: Metall.
Während in Gerüchten vom Anfang des Monats die Rede von einem iPhone 5 mit abgerundeten Kanten ist, spricht die Foxconn-Quelle von einer flachen Rückseite wie beim iPhone 4. Sofern Apple für die Antenne, wie beim iPhone 4, den Metallrahmen verwendet, sollten durch die Metallrahmen keine Empfangs-Einbußen (wie bei der ersten Generation) entstehen.

Zur Größe des Displays gibt es leider keine genauen Informationen: Das Display sei “merklich größer” als das des iPhone 4.

via

Seite 22 von 24« Erster...10...2021222324
Letzte Tweets