iPhone News Logo - to Home Page

iBookstore: Werden eBooks mit Amazon-Links blockiert?

1. März 2012Software0

Mit dem iBookstore hat Apple eine lukrative Einnahmequelle geschaffen, die man anscheinend mit vielen Mitteln verteidigen möchte. Denn laut Autor und Blogger Seth Godin hat Apple sein neuestes Werk “Stop Selling Dreams” nicht in den iBookstore gestellt, da dieses Links zum Amazon Store beinhaltet hat, die Godin als Affiliate-Links eingebaut hatte.

iBookstore: Werden eBooks mit Amazon-Links blockiert?

Wie es heißt, hat Godin die Bücher über Affiliate-Links eingebaut, die er bereits vorab veröffentlicht hat. Da man bei Apple wohl nicht möchte, dass die Nutzer des eigenen iBookstores zum Amazon Store weitergeleitet werden, wurde die Aufnahme des eBooks in den iBookstore blockiert. Eine offizielle Stellungnahme von Apple konnte man bislang noch nicht finden.

via / Bild vom Autor erstellt

WERBUNG

iBookstore: Marvel bietet über 80 Graphic Novels an

29. Februar 2012iPad0

Der iBookstore soll für Apple in Zukunft ein wichtiges Zugpferd werden, was man auch daran erkennt, dass Apple iOS 5 nicht ohne den iBookstore installiert werden kann. Über den Erfolg des iBookstores entscheidet vor allem das Content-Angebot, wobei man sich bei Apple in diesem Fall eigentlich nur wenig Sorgen machen dürfte.

iBookstore: Marvel bietet über 80 Graphic Novels an

Unter anderem ist es nämlich so, dass Marvel gleich mehr als 80 Graphic Novels über den iBookstore anbieten möchte, sodass man die Abenteuer von Spider-Man oder den X-Men über Apples virtuellen Buchladen wird kaufen können. Möglicherweise wird das auch andere Comicverlage dazu bewegen, ihre Werke über den iBookstore von Apple zu vertreiben.

via / Bild: Flickr © JD Hancock (CC BY 2.0)

iBookstore: Promo Codes und Screenshots endlich möglich

16. Februar 2012iTunes, Software1

Apple hat bezüglich des iBookstore ein paar Änderungen, in einem iTunes Brief an die Publisher, angekündigt. Wie auch im App Store können nun Promo Codes für iBooks an iTunes User vergeben werden. Auch Screenshots sind jetzt für die einzelnen Büchertitel vorhanden.

iBookstore: Promo Codes und Screenshots endlich möglich

Das Online-Magazin TUAW berichtet, dass Publisher nun bis zu 50 Promo Codes pro Buch an Reviewer vergeben werden können. Ob auch die e-Lehrbücher davon profitieren werden ist derzeit noch nicht geklärt. Weiterlesen →

Apple’s Januar Event: Gleich 2 “große Projekte” aus den Bereichen Bildung und iTunes?

Erst vor wenigen Tagen kam das Gerücht auf, dass Apple noch in diesem Monat ein spezielles Event in New York abhalten will.

Apple’s Januar Event: Gleich 2 “große Projekte” aus den Bereichen Bildung und iTunes?

Während wir iPad 3 und iPhone 5 wohl (leider) getrost abschreiben können, widmen sich nun gleich mehrere Quellen im Internet der Frage, was noch im Jänner vorgestellt werden soll:

Weiterlesen →

Apple Medien-Event noch diesen Monat?

Apple Medien-Event noch dieses Monat? Apple plant für Ende Jänner ein Special Event für Medienvertreter in New York – so will es zumindest das (üblicherweise nicht schlecht-informierte) Wall Street Journal gehört haben.
Was dabei allerdings vorgestellt werden soll, darüber scheiden sich im Moment die Geister. iPhone 5, iPad 3, oder ein neues Apple HDTV werden es wohl nicht werden.
Angeblich sei aber Eddy Cue (Senior Vice President of Internet Software and Services) bei der Präsentation anwesend, und der ist unter anderem für iTunes Store, iAds, iCloud und den iBookStore zuständig.
Kurz nach der ersten Meldung des WSJ meldete sich auch Alexia Tsotsis von Techcrunch zu Wort, und bestätigte den Termin “aufgrund einer eigenen Quelle”: Weiterlesen →

Seite 2 von 512345
Letzte Tweets