iPhone News Logo - to Home Page

Wi-Fi Sync bei Cydia, jetzt auch für Windows

Wi-Fi Sync, jetzt auch für Windows Die vor kurzem vorgestellte iPhone-/iPod Touch-App „Wi-Fi Sync“, die das kabellose Synchronisieren mit iTunes ermöglicht, wurde für den AppStore leider nicht zugelassen.
Stattdessen findet man die App jetzt seit knapp 2 Wochen für 9,99 $ im Cydia Store.

WERBUNG

Jetzt wurde die App noch einmal überarbeitet und verbessert: Mit Version 1.1 gibt es auch Unterstützung für das iPad, sowie die Synchronisierung mit Windows-PCs.

Das dazugehörige Mac/PC-Tool kann man hier kostenlos downloaden

WERBUNG

iBooks App: Jetzt auch in Deutschland

26. Mai 2010iPad Apps

iBooks-App jetzt auch in Deutschland Die von vielen heiß ersehnte iBooks-App für das iPad, die das Lesen von eBooks zum noch nie dagewesenen Erlebnis macht, ist ab sofort im deutschen AppStore erhältlich.
Die App wurde jetzt mit 9 Sprachen ausgestattet und ermöglicht neben dem Kauf von aktuellen Büchern (bisher nur englischsprachige Literatur) auch das Lesen von kostenlosen eBooks im ePub Format.

WERBUNG

Zur Produktseite: iBooks für das iPad

via touch-mania.com

WERBUNG

iPhone Apps: Wie man sein Geld zurück bekommt

Für viele Apps gibt es im AppStore bereits kostenlose „Light“-Versionen, die das Testen der App vor dem Kauf der Vollversion erlauben. Bei allen anderen Apps kann es vorkommen, dass eine App gekauft wird, dann aber doch nicht gefällt.

WERBUNG

Viele wissen allerdings nicht, dass man diese Apps innerhalb von 90 Tagen auch wieder zurückgeben kann:

Nach dem Login in iTunes einfach die Liste der Einkäufe öffnen. Dort das betroffene Kaufdatum anklicken und den „Report a Problem“ Button betätigen. Bei der jeweiligen App jetzt noch einmal „Report a Problem“ anklicken – dort kann man aus einigen Themen auswählen (darunter auch „Versehentlicher Kauf der App“), und im Kommentarfeld zusätzliche Infos unterbringen.

Dieser Rückgabemodus dürfte besonders bei teuren Apps praktisch sein, wenn man z.B. aus Versehen die iPad-Version für sein iPhone kauft.

via benm.at

WERBUNG

Sports Illustrated stellt HTML5-only-Magazin vor

21. Mai 2010iPad Apps, Videos

Sports Illustrated stellte gestern im Rahmen von Google’s IO Konferenz einen Prototypen des hauseigenen digitalen Magazins vor:

WERBUNG

Anstatt einer dedizierten iPad-App setzt man bei Sports Illustrated ganz auf die Möglichkeiten von HTML 5. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: Anstatt eigene Apps für das iPad, Android-Tablets und herkömmliche Desktop-Computer-Versionen zu entwickeln, wird HTML5 auf allen diesen Plattformen unterstützt. Artikel können auch vorgemerkt und später offline gelesen werden.

via 9to5mac.com

iPad AppStore jetzt international

21. Mai 2010iPad, iPad Apps

iPad AppStore erstmals in deutscher Version Apple hat den iPad AppStore in Vorbereitung auf den bevorstehenden Verkaufsstart auch für das US-Ausland geöffnet. Bislang konnten internationale iPad-Benutzer nur über den US iTunes Store auf Apps für ihr Tablet zugreifen.

WERBUNG

Am 28. Mai, also in genau einer Woche, ist es übrigens soweit: Das iPad wird in 9 weiteren Ländern inkl. Deutschland und der Schweiz verfügbar sein. Für Österreich dauert es noch etwas länger: Im Juli soll es dann auch hierzulande verkauft werden.

via 9to5mac.com

Seite 30 von 35« Erster...1020...2829303132...Letzter »
Letzte Tweets
Soziales