iPhone News Logo - to Home Page

iBookStore: Probleme mit britischem Kartellrecht?

19. Mai 2010iPad Apps0

Geht es beim iBookStore mit rechten Dingen zu? Nicht, wenn es nach neuesten Berichten aus England geht. Apple’s Geschäftsmodell zum iBookStore verstößt demnach möglicherweise gegen britisches Kartellrecht, weil der Computerkonzern zu viel Kontrolle über den Markt gewinnen könnte.

Konkret geht es um pauschale Abkommen mit den Herausgebern: Diese müssten nämlich klar die Kontrolle über die Preise und Geschäftsbedingungen behalten.

Within an agency model, you have to know who is actually driving the deal . . . If [Apple] are imposing their own terms and conditions, their own retail prices, effectively you have collusion among publishers because they are all being signed up on the same terms. Publishers need to make sure if they are signing an agency agreement they are in control of it, and setting their own terms and prices.

Ob Apple es noch schafft, diese Dinge bis zum 28. Mai zu klären und Abkommen mit Verlagen abzuschließen?

Zum vollständigen Artikel: Questions over legality of Apple’s iBookstore deal in Europe

WERBUNG
inspiringwood Holzcase für iPhone 5 im iPhone Zubehör Shop - StyleMyPhone.de

iPad-Jailbreak bringt Voice Control, App-Skalierung

iPad Voice-Control Der Jailbreak ist ein sehr beliebter Schritt, um zusätzliche Funktionen in iPhone, iPad und iPod Touch zu aktivieren, die normalerweise nicht zugänglich sind.

Für das iPad gibt es jetzt zwei neue Anleitungen für Softwaretweaks, die sich lohnen.
Vorher sei aber gesagt, dass solche kleinen Hacks & Tweaks immer auf eigene Faust geschehen – ein vorheriges Backup ist wärmstens empfohlen.

Wenn iPhone Apps am iPad ausgeführt werden, dann werden sie im Kompatibilitätsmodus häufig sehr pixelig dargestellt. Eine Lösung für dieses Problem ist das Ändern in der jeweiligen .plist der App. Fügt man hier nur wenige Zeilen ein, dann wird die App richtig skaliert, und man muss nicht erst darauf warten, bis der Entwickler eine iPad-Version hinzufügt.

Zum vollständigen Artikel: How To: Run iPhone Apps on the iPad Without Pixel Doubling
via benm.at
 

Auch die Sprachsteuerung des iPad mit Voice Control ist im Grunde möglich: Die nötige Software ist zwar ab Werk schon vorinstalliert, bislang jedoch noch nicht freigeschaltet.
Fügt man in die betreffende .plist-Datei einen Code-Zweizeiler ein, kann man Voice Control ganz normal verwenden.

Zum vollständigen Artikel: How to Enable Voice Control on the iPad
via touch-mania.com

iPad AppStore: Sortierung nach Release Datum

1. Mai 2010iPad Apps0

AppStore: Neue Sortierungsmöglichkeit Im iPad AppStore kann man neuerdings Apps auch nach dem Datum der Veröffentlichung sortieren lassen.
Diese praktische Möglichkeit, mit der man nicht zuletzt einen besseren Überblick über App-Neuerscheinungen bekommen sollte, wurde in den letzten Tagen im Rahmen eines AppStore Updates hinzufgefügt.

Für iPhone und iPod Touch gibt es das Feature noch nicht, man kann jedoch vermutlich davon ausgehen, dass es nicht mehr lange dauern dürfte.

via 9to5mac.com

AppSnap: App-Suche durch die iPhone-Kamera

29. April 2010Bilder, iPhone Apps0

Eine interessante App, die das austauschen von App-Tipps noch leichter macht: Wer es lästig findet, den Namen der App, die einem gerade empfohlen wurde, händisch in der Suche eingeben zu müssen, der wird sich sicher über AppSnap freuen: Ein Foto vom App-Icon reicht, um eine Liste der wahrscheinlichsten Ergebnisse zu erhalten, und die richtige App war bei ersten Tests fast immer ganz oben dabei.

Das Ergebnis kann wahlweise direkt installiert werden, oder über Email oder Social Networking Seiten (Twitter, Facebook) weiterempfohlen werden.

AppSnap gibt es für 1,59 € im AppStore.

via mashable.com

Wi-Fi Sync: Kabelloses Synchronisieren für iPhone & iPod Touch

Nach dem Vorbild von Opera, einfach genügend Aufmerksamkeit der Benutzer auf sich zu ziehen um einer möglichen Ablehnung im AppStore Review Prozess zu entgehen, zeigt Greg Hughes bereits einige Tage vor dem Einsenden seiner App eine interessante Videodemonstration.
Wireless Synchronisation von iPhone, iPad und iPod Touch? There‘s might be an app for that!

Hughes will die Applikation im Lauf der Woche für den AppStore einsenden. Ob und wann sie allerdings aufgenommen wird, wird man erst wissen, wenn es soweit ist.

via engadget.com

Seite 31 von 35« Erster...1020...2930313233...Letzter »
Letzte Tweets