iPhone News Logo - to Home Page

[Review] iLove App – gemeinsame Passionen führen zusammen

Bildschirmfoto 2014-07-25 um 11.50.13

Nach diesem Prinzip funktioniert die Social Community-App iLove, deren Entwickler die iLove GmbH aus Berlin ist. Die Applikation ist darauf ausgerichtet, ihre über 6 Mio. Mitglieder durch gemeinsame Interessen bzw. Passionen standort-orientiert miteinander zu verbinden. Um die bei iTunes und Google play kostenlos erhältliche Dating-App überall nutzen zu können, sind nur ein internetfähiges Smartphone oder Tablet sowie ausreichend Empfang nötig. Das letzte Update der aktuellsten Version 1.8.2. der 3,7 M großen App wurde am 16. Juli durchgeführt. Die Neuerungen umfassen kleine technische Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Performance. Alle Apple-Jünger benötigen für iLove mindestens iOS 6.0 oder eine aktuellere Version. Um iLove auf einem Android-Smartphone zu installieren, ist die Android-Version 2.2 erforderlich.
Weiterlesen →

WERBUNG

Beats Music bringt Apple bessere Möglichkeiten

6. Juli 2014News0

Die Übernahme von Beats Electronics hat sich Apple rund drei Milliarden US-Dollar kosten lassen, im Deal enthalten war auch der Musik-Streaming-Dienst Beats Music. Anhand einer neuen Statistik von “Nielsen” lässt sich sehr gut aufzeigen, warum Apple großes Interesse daran gehabt hat, sich Beats Music einzuverleiben, das in puncto Musik-Streaming eine große Chance bietet.

Beats by Dr. Dre: Übernahme durch Apple verzögert sich

Weiterlesen →

Offiziell: Apple kauft Beats by Dr. Dre für 3 Milliarden US-Dollar

29. Mai 2014iTunes, News, Software

Offiziell: Apple kauft Beats by Dr. Dre für 3 Milliarden US-Dollar

Jetzt ist es dann beschlossene Sache. Nachdem wir in den letzten Wochen immer wieder neue Infos zum Deal zwischen US-Unternehmen Apple und Musik-Hardware-Hersteller Beats by Dr. Dre erhalten hatten, konnte der iPhone-Hersteller diesen nun endlich bestätigen. Die Übernahme kostet den Tech-Giganten drei Milliarden US-Dollar und macht Dr. Dre und Jimmy Lovine zu Apple-Angestellten.
Weiterlesen →

App-Rückgabe: Apple unterbindet Updates und Neuinstallation

26. Mai 2014iTunes, News, Software

App-Rückgabe: Apple unterbindet Updates und Neuinstallation

Geht es um zurückgegebene Apps, greift US-Unternehmen Apple nun etwas härter durch. Dabei ist die jüngste Maßnahme nachvollziehbar und logisch, denn sie betrifft Fälle, in denen Anwender Apps reklamiert hatten. Betroffen von der neuen Änderung sind all diejenigen, die bereits Songs, Filme, Musik, Bücher, Apps und Co. erworben hatten, und dann ein Problem meldeten.
Weiterlesen →

Hochauflösende Musik bald in iTunes ?

12. April 2014iTunes, News

itunes_hdSeite Jahren fordert Apple von den Musiklabels, ihre Musik für iTunes in verlustfreien 24bit-Audiodaten zur Verfügung zu stellen, gibt diese aber nur in, für die heutige Zeit fast unterdurchschnittlichen 256kbps an die Kunden weiter. Unverständlicherweise.

Nun erscheint ein Licht am Horizont all jene Musikgenießer, die Wert auf hohe Audioqualität und unverfälschte Musikwiedergabe legen: Wie nun berichtet wird, soll die kommende Generalüberholung von iTunes zur WWDC 2014 auch gleich noch ein Upgrade der Musikqualität mit sich bringen…

Weiterlesen →

Seite 1 von 3912345...102030...Letzter »
Letzte Tweets