iPhone News Logo - to Home Page

Apple: 300.000 verkaufte iPads bis Samstag

6. April 2010iPad0

iPad-Warteschlangen in den USA Apple meldet sich jetzt mit einer eigenen Presseaussendung zu den iPad-Verkäufen am ersten Verkaufstag:

CUPERTINO, California—April 5, 2010—Apple® today announced that it sold over 300,000 iPads in the US as of midnight Saturday, April 3. These sales included deliveries of pre-ordered iPads to customers, deliveries to channel partners and sales at Apple Retail Stores. Apple also announced that iPad users downloaded over one million apps from Apple’s App Store and over 250,000 ebooks from its iBookstore during the first day.

“It feels great to have the iPad launched into the world—it’s going to be a game changer,” said Steve Jobs, Apple’s CEO. “iPad users, on average, downloaded more than three apps and close to one book within hours of unpacking their new iPad.”

300.000 iPads, 1.000.000 App-Downloads auf die neuen iPads und 250.000 gekaufte eBooks. Nicht schlecht für den ersten Tag!

Die Hochrechnung von Gene Munster (600.000-700.000 iPads) war aber doch etwas zu optimistisch.

Zum vollständigen Artikel: Apple Sells Over 300,000 iPads First Day

WERBUNG

Apple: 600-700 tausend verkaufte iPads am 1. Tag?

5. April 2010iPad0

iPad is here. Wie viele iPads tatsächlich bereits über die Ladentische gegangen sind, ist bislang unbekannt.
Gene Munster vom Marktforscher Piper Jaffray Senior Research Analyst präsentiert jetzt aber seine eigene Hochrechnung: Ausgehend von der Anzahl der iPad-Käufer, die er in der 5th Avenue in New York gezählt hat, kommt er auf 600-700 tausend iPads für den 1. Verkaufstag (inkl. Vorbestellungen).

730 Käufer holten sich am vergangenen Samstag in der 5th Avenue ein iPad. Zum Vergleich: 540 besorgten sich gleich am ersten Tag im selben Apple Store ein iPhone 3G, 350 ein iPhone 3GS.

Zum vollständigen Artikel: Analyst: Apple sold 600-700 thousand iPads the first day

Hersteller rechnen mit 8-10 Millionen iPads für 2010

Dass das iPad der neue Renner ist, ist wohl kaum mehr anzuzweifeln: Die ersten iPads werden in den USA heute vormittag (Ortszeit) zugestellt, eine zweite Lieferwelle ist für den 12. April angesetzt.

Hersteller in Asien haben jetzt einem Bericht von Katy Huberty zufolge ihre Pläne etwas angezogen, und möchten dieses Jahr noch 8-10 Millionen iPads liefern.
2,5 Millionen davon sollen bereits zwischen März und Mai fertiggestellt werden.

Zum vollständigen Artikel: Apple ups iPad shipments – Fortune Brainstorm Tech

via mashable.com

iPad-Vorverkauf in Deutschland überwältigend

So sieht man den deutschen iPad-Markt bei Gizmodo Auch, wenn es noch kein genaues offizielles iPad-Startdatum außerhalb der USA gibt: Das iPad wurde für mehrere Länder Europas auf “Ende April” angekündigt. (Inoffizielle Meldungen deuten – wie schon berichtet – auf den 24. April, zumindest in Kanada)
Der Vorverkauf hat in Deutschland bereits gestartet, und wohl alle noch so euphorischen Erwartungen übertroffen: 75.000 Stück wurden für den Deutschland-Verkaufsstart reserviert. Einer “verlässlichen Quelle” von Gizmodo zufolge gibt es aber bereits 250.000 Vorbestellungen.

According to a reliable source, Apple Germany had ordered only 75,000 iPads. Against all their predictions, they got 250,000 orders.

Ob die Nachfrage der Deutschen das weltweite Interesse der Apple-Fans wiederspiegelt?

via gizmodo.com

Schon am 1. Tag 120.000 verkaufte iPads?

Über den Start des iPad-Vorverkaufs berichteten wir bereits.
Die damaligen Einschätzungen lagen bei 25.000 verkauften iPads pro Stunde.

Fällt der iPad-Start vorerst flach?

Eine Gruppe von AAPL Sanity Board Mitgliedern bei Investor Village hat sich die Mühe gemacht, iPad-Bestellnummern mit den dazugehörigen Zeitangaben zu sammeln, und kommt, nach mehreren Korrekturen, auf mindestens 120.000 iPads, die am ersten Vorverkaufstag bestellt wurden.

Für die inoffiziellen Hochrechnungen gibt es natürlich eine Reihe von Annahmen und Unsicherheitsfaktoren, allerdings wurde großes Augenmerk auf die Minimierung von Fehlern, wie z.B. die Unterscheidung zw. iPad-Verkäufen und anderwertigen Apple-Store-Verkäufen, gelegt.

Zum vollständigen Artikel: Apple Sells 90,000 iPads in the First Day?

Seite 30 von 38« Erster...1020...2829303132...Letzter »
Letzte Tweets