Gerüchten zufolge könnte das iPhone doch früher als bei der Keynote angekündigt (USA im Juni, Europa 4. Quartal, Asien 2008) erhältlich sein. Es handelt sich dabei um unbestätigte Meldungen mehrerer Quellen.

WERBUNG

Weiter wird angegeben, dass nicht die FCC Zertifizierung so lange dauert und auch nicht Produktionsengpässe oder Hardwareprobleme das Datum Juni festlegten. Scheinbar muss das Cingular Backend irgendwie angepasst werden um mit dem iPhone zu harmonieren.

Angegeben als mögliches Datum wird Ende April bzw. Mai.

Hoffentlich verschiebt sich damit auch das Releasedatum hier in Europa nach vorne :-).