Gestern wurde eine neue iPhone Schutzhülle vorgestellt, die gleich doppelt schützt: Einerseits wird das iPhone vor Kratzern und Abnutzung geschützt, andererseits der iPhone-Besitzer vor der Handystrahlung.
Der Empfang soll dabei aber nicht leiden: Durch ein integriertes Antennenmodul auf der Innenseite der des Pong iPhone Case wird die abgegebene Handystrahlung vom Kopf weg gebündelt, und weder Empfang noch Batterieleistung sollen darunter leiden.

WERBUNG

Technische Kennwerte: Die spezifische Absorptionsrate (SAR) wird laut unabhängigen Tests der Firma Cetecom von 1.38 W/kg (offizielle iPhone-Angaben) um 60 % auf 0.467 W/kg reduziert, die elektrische Feldstärke (EFI) im Bereich des Kopfes sogar um 85 %.

Das Fazit aus einem Bericht auf wired.com: „Pong’s claims seem to be legitimate: Its case reduces the amount of radiation going from the iPhone into your head to a third of what it would be without the case.“

Das iPhone Case ist ab sofort erhältlich und kostet 49 €. Zusätzlich gibt es auf pongresearch.com bis zum 15. Dezember Gratisversand.