Neben den Infos zum Qualcomm-Chip für das iPhone 4G äußerte sich Analyst Ashok Kumar auch zum kommenden Apple Tablet Computer: Apple soll sich für das iSlate gegen Intel’s Atom Plattform entschieden haben.
Ein anderer, bislang ungenannter Analyst ist sich sicher, dass Apple Chips von der Firma P.A. Semi, die Anfang 2008 gekauft wurde, im Tablet verwenden will.

WERBUNG

There has been speculation that Intel’s new generation of Atom chips was in the running for the slot, but Apple ultimately chose a processor developed by P. A. Semi, a chip shop Apple acquired two years ago, according to another analyst familiar with the so-called build plan.

P.A. baut Chips auf Grundlage des ARM-Designs, das für manche auch für das iPhone 4G in Frage kommt.

Zum vollständigen Artikel: Exclusive: Apple Tablet Has No Intel Inside