Die neue Spracherkennungs-Software ShoutOUT von promptu wurde als -App auf der CES 2010 vorgestellt.
Im Gegensatz zu Dragon Dictation zeichnet ShoutOUT den gesprochenen Text nur auf, und wertet ihn anschließend über einen Internetserver aus, und gibt anschließend die Schrift am iPhone aus.
Im Moment ist die App noch auf Speech-to-SMS beschränkt, geplant ist mit fortschreitender Entwicklung auch ein Speech-to-Email-Dienst.

WERBUNG

Das besonders interessante an ShoutOUT: promptu streckt seine Arme in Kürze auch nach Europa aus, und möchte ab Februar eine deutschsprachige -App in den AppStore bringen. Danach sollen auch weitere Sprachen hinzugefügt werden.

Im italienischen TIM-Netz ist eine ähnliche App (mit italienisch-Unterstützung) übrigens bereits seit dem Sommer 2009 exklusiv verfügbar.

Nähere Infos: Promptu – ShoutOUT

via teltarif.de