iPad-Verpackung
via 9to5mac.com

WERBUNG

Aperture for Mac Für die Bildbearbeitungssoftware Aperture gibt es ein neues Update mit Unterstützung für das iPad. Fotos können jetzt vom iPad direkt in die Aperture-Bibliothek am Mac importiert werden, sowie auf das iPad synchronisiert werden. Viele sehen dieses Update als weiteren Hinweis für eine zukünftige Kamera im iPad – warum sonst sollte man Photos von einem Gerät ohne integrierte Kamera importieren wollen? (Die Möglichkeit, eine externe Kamera ans iPad anzuschließen ist uns natürlich bekannt, aber ob das wirklich genug Anlass für dieses neue Aperture-Feature ist?)

via 9to5mac.com

Apple und haben anscheinend einen Liefervertrag über 3 Millionen iPad-Displays abgeschlossen. Der 240 Millionen Dollar Vertrag ist gezielt auf Displays mit 9,7 Zoll Diagonale ausgelegt und macht Samsung, nach LG, zum zweiten Displaylieferanten. Mit LG hat sich Apple auf eine Aufstockung auf 10 Millionen Displays geeinigt.

Der teuerste Bestandteil des iPad ist laut einem Apple-Sprecher mit 80 $ das Touchscreen-, dessen Preis für alle Modelle der selbe ist.

via macerkopf.de