iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 4G: Multitasking im iPhone OS 4.0 à la Exposé

Mac OS X: Exposé Der AppleInsider bringt neue Informationen zum „erweiterten“ Multitasking im kommenden iPhone OS 4.0: Die Benutzerschnittstelle, die es zum Wechseln zwischen verschiedenen Apps geben soll, wird demnach der Exposé-Funktion in Mac OS X ähneln:

WERBUNG

Those familiar with the design of iPhone 4.0 said that the user interface will resemble Apple’s desktop Expose feature, in that a key combination — reportedly hitting the Home button twice — will trigger an expose-like interface that brings up a series of icons representing the currently running apps, allowing users to quickly select the one they want to switch to directly. When a selection is made, the iPhone OS zooms out of the Expose task manager and transitions to that app.

Bis dato erlaubt Apple mit dem iPhone OS nur für die hauseigenen Apps Multitasking.

Außerdem will der Insider von zwei weiteren, häufig diskutierten Features wissen: Eine universelle Mailbox für alle Mail-Accounts (von Steve Jobs, zumindest generell, bestätigt), und die Möglichkeit einzelne Kontakte auf dem Homescreen abzulegen/zu verlinken (bereits in einem Patentantrag gesehen).

Zum vollständigen Artikel: Apple’s iPhone 4.0 to support multitasking via Expose-like interface

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , ,

Letzte Tweets