iPhone 4: Gehärtetes Glas am Display Im 4 Promo-Video wird gezeigt, wie viel Biegung die neue Glasplatte aushält. Ganz schön beeindruckend. Allerdings passieren die meisten Beschädigungen am iPhone durch unabsichtliches Herunterfallen und nicht gezieltes Biegen.

WERBUNG

iFixYouri hat deshalb die Festigkeit selbst getestet, und ein aus Ersatzteilen zusammengebautes iPhone aus 1,05 m Höhe fallen lassen. Beim dritten Fall nahm das Glas dann Schaden und brach.

Der ganze Test ist aber nicht unumstritten: Man kann davon ausgehen, dass von Apple ausgelieferte iPhones „richtiger“ zusammengebaut werden, vermutlich gibt es auch mehrere Mechanismen, die das Glas so fixieren, dass es auch Fälle aushält. Abgesehen davon enthielt das Test-iPhone nicht einmal alle Einzelteile…

Zum vollständigen Artikel: iPhone 4 Glass – Will it break? | iFix your i Blog

via touch-mania.com