ist auf dem Vormarsch – allerdings dürften diese Zahlen sogar HTML5-Apostel überraschen: Waren im Jänner noch knapp 10 % aller Videos auch im HTML5-Format verfügbar, so sind es inzwischen 54 %, also mehr als die Hälfte.
Anteile von HTML5-Videos an der Anzahl aller Videos im Web
Der Grund für diesen enormen Zuwachs ist zweifelsohne mit seinem iPhone, und iPod Touch.

Zum vollständigen Artikel: HTML5 Video Available on the Web – October Update

Auch hat anscheinend den Geist der Zeit erkannt, und demonstrierte jetzt erstmals ein neues Tool zur Konvertierung von in HTML5 und CSS3:

httpv://www.youtube.com/watch?v=ryZP00_KhYE

via benm.at und 9to5mac.com