Aufgrund der Informationen im Apple-Dokument zum Wecker-Bug, der „ab 7. November ineffektiv ist“, hofften viele auf eine Veröffentlichung von an diesem Tag. Der Grund für das Datum war aber, wie beschrieben, leider ein anderer.

WERBUNG

Jetzt gibt es dafür Hinweise auf eine Veröffentlichung am kommenden Freitag, 12. November 2010: Apple stellt seit heute neue Konfigurationsdateien für Netzbetreiber zum Download bereit, mit deren Hilfe die nötigen Softwareeinstellungen für den fehlerfreien Betrieb des iPhone im jeweiligen Mobilfunknetz gewährleistet ist. Die Dateien für Germany und Deutschland sind interessanterweise auf den 12. November 2010 vordatiert:
iPhone-Konfigurationsdateien deuten auf iOS 4.2 Veröffentlichung am 12. November

Die Veröffentlichung des heiß erwarteten 4.2 steht kurz bevor – aber kommt es noch vor dem Wochenende?