iPhone News Logo - to Home Page

Geschwindigkeitstest: iOS 4.2 am iPhone 3G

8. November 2010iPhone, Tests & Reviews, Videos

Nach dem Upgrade des iPhone 3G (immerhin noch aus dem Jahr 2008) auf iOS 4 klagten viele Benutzer über das lange Reaktionszeiten selbst beim Starten von nativen Apps, und das generell sehr eingeschränkte „iPhone-Erlebnis“ durch den deutlich langsameren Betrieb. Mit iOS 4.1 versprach Apple eine deutliche Besserung, aber nicht alle waren mit diesem ersten iOS 4 Update ausreichend zufrieden.
Der Grund dafür liegt natürlich in der älteren Hardware: Das iPhone 3G besitzt unter anderem nur ein Viertel der RAM-Kapazität des iPhone 4 und einen langsameren Prozessor.

WERBUNG

Wie sieht es aber mit dem kommenden iOS 4.2 aus? Hier gibt es einen ersten Video-Test von iOS 4.2 auf einem iPhone 3G:

Sowohl Funktionen wie Texteingabe, Scrollen, Zoomen etc., als auch der Seitenaufbau im mobilen Safari erscheinen deutlich schneller als in iOS 4.0 und 4.1, und bringen eine deutliche Verbesserung für iPhone 3G Benutzer.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

ommentare

  1. Lena8. November 2010 um 09:38

    Ist nun ein genaues Datum bekannt, wann es iOS 4.2 zum Download gibt? Da es gestern ja nicht geklappt habt toben nun die Gerüchte, ob es morgen am „update-Dienstag“ soweit ist oder doch noch dauert. Gibt es mittlerweile klare Aussagen?

    Ich denke vorallem ist iOS 4.2 aber auch eine Bereicherung für die iPad-Nutzer, wobei mich ein lahmes iPhone natürlich auch nerven würde – hab aber leider keins:)

    • iPhone-News.org8. November 2010 um 09:42

      Definitiv werden wir es leider erst wissen, wenn Apple den Download bereitstellt. Einige Hinweise deuten aber stark auf den 12. November

  2. UnlockiOS4.28. November 2010 um 14:38

    Das Video macht Hoffnung !

    Hoffentlich kommt es wirklich noch vor dem Wochenende ! *hoff*

    (Hinweis : müsste es nicht „die lange(n) Reaktionszeiten“ heissen anstelle von „das lange Reaktionszeiten“ ???!)

  3. Robert8. November 2010 um 17:23

    Ich sehe kaum ein unterschied :S

  4. Heinrich31. März 2011 um 19:47

    Meine Erfahrung Nutzung IPhone als Geschäftsartikel:
    – viel zu kleiner Akku, täglich 1-2x laden
    – schlechter Empfang
    – nur über Bluetooth- Verbindung mit PKW System zu verbinden, daher können viele Möglichkeiten und Vorteile nicht genutzt werden
    – nie mehr wieder

Letzte Tweets