Neue Jailbreak-Apps für AppleTV: Last.fm Streaming und Internet Browser

Nach der ersten Jailbreak-App für AppleTV 2G, NitoTV, hat jetzt auch Firecore neue AppleTV-Apps angekündigt:

Einerseits gibt es eine App für den beliebten Radiostreaming-Service last.fm:
httpvh://www.youtube.com/watch?v=lRxYgWSU72Y&feature=player_embedded

Andererseits kommt mit CouchSurfer ein voll funktionsfähiger Webbrowser auf den Fernseher:
httpvh://www.youtube.com/watch?v=TPSstx75rlE

Beide Apps sind erst in der internen Beta-Phase, und sollen im vor kurzem angekündigten Softwarepaket aTV Flash (black) für AppleTV 2G enthalten sein. Eine erste public Beta ist für die nächsten 1-2 Wochen geplant.


Twitter Weekly: 2010-11-21


Boxwave Keyboard Buddy: Hardware-Keyboard für iPhone 4

Die Verfechter von Hardware-Keyboards auf Smartphones werden sich freuen: Boxwave hat ein neues Keyboard-Case für das iPhone 4 herausgebracht:

iPhone 4 Hardware Keyboard: Boxwave Keyboard Buddy

Das Slide-Out Keyboard wird via Bluetooth verbunden, kostet ca. 70 Dollar und ist ab 14. Dezember erhältlich (Details).


iPhone 4: Apple wechselt Schraubentyp zum Verhindern von Umbau?

Neuesten Berichten zufolge wechselt Apple beim iPhone 4 von den bisherigen Kreuzschrauben auf Torx-Schrauben:
Vorher: iPhone 4 mit Kreuzschrauben
Nachher: iPhone 4 mit Torx-Schrauben

Nicht nur bei neu verkauften Geräten berichten Benutzer immer häufiger vom Torx-Schraubentyp, auch bei zur Reparatur eingesandten iPhones werden die bisherigen Kreuz-Schrauben jetzt anscheinend durch Torx-Schrauben ersetzt.

Der bei weitem populärste Erklärungsansatz für diesen kleinen Wechsel ist, dass Apple einen eigenständigen Umbau des iPhones - z.B. in ein DIY weißes iPhone 4 - durch diesen weitaus selteneren Schraubentyp verihindern will.
Auch beim MacBook Air setzte Apple, vor allem zum Schutz der äußerst empfindlichen Batterie, bereits Torx-Schrauben ein.

Details zum Sachverhalt gibt es z.B. bei 9to5Mac.


Samsung Tabletpläne deuten auf iPad 2 mit ARM Cortex-A9 CPU

Samsung hat jetzt bekannt gegeben, für sein nächstes Tablet einen ARM Cortex Chip einsetzen zu wollen.
ARM Cortex-A8 CPUs sind bereits bei iPhone 4, iPod Touch 4G und iPad im Einsatz, und Gerüchte ranken sich bereits um einen A9-Chip für das kommende iPad 2.
Die Tatsache, dass Samsung dem fruchtigen Techkonzern nicht nur in Sachen Tablet-Design folgt, sondern auch die selbe Chiptechnologie verwenden will, spricht wohl für sich.

Apple's iPad und das kleinere Samsung Galaxy Tab

Samsung peilt einen ARM Cortex-A9 Dualcore Prozessor mit Quadcore Mali-400-Grafikprozessor an.

Bei Cortex-A8 und -A9 handelt es sich um Entwicklungen mit Apple-Einfluss - man kann also davon ausgehen, dass auch das iPad 2 (zumindest) mit einem A9 ausgestattet sein wird.