Erst vorgestern berichteten wir über Drohungen der Provider gegen ’s „“ Pläne für das iPhone 5.
Wie der Telegraph jetzt berichtet, hat Apple dem Druck der Mobilfunkbetreiber nachgegeben, und diese Pläne für das 5 bereits verworfen.

WERBUNG

A senior source at a mobile operator said: „Apple has long been trying to build closer and closer relationships and cut out the operators. But this time they have been sent back to the drawing board with their tails between their legs.“

iPhone 4 mit SIM-Slot

Anscheinend möchte Apple das integrierte SIM-Modul aber zumindest im – nicht preisgestützten – iPad umsetzen: Möglicherweise „noch vor Weihnachten“, oder (deutlich wahrscheinlicher) zu Beginn des kommenden Jahres, soll Apple ein neues 3G mit embedded SIMs vorstellen.