Airprint Meldung In der Betaphase konnte man AirPlay und AirPrint noch einwandfrei mit dem und zu nutzen. Im Zusammenhang mit war es anscheinend sogar möglich, auf nicht-HP-Druckern zu .
In der endgültigen Version (iOS 4.2.1) wurden diese Features für die ältere Hardware leider entfernt bzw. gesperrt. Nachdem es aber grundsätzlich möglich ist, sie auch mit dem iPhone 3G und iPod Touch 2G zu nutzen, dauerte es nicht lange, bis Apple-Fans eine Möglichkeit zur Reaktivierung fanden.

WERBUNG

LisaNet präsentiert dafür einen Workaround mit urftopdf.
CoveringWeb bietet eine Alternative, die redsnow nutzt.

Mit beiden Methoden wird einerseits das Drucken vom iPhone 3G möglich, andererseits können alle an den Mac angeschlossenen Drucker angesprochen werden.