Entwickler Manomio, vielen bereits bekannt durch den C64-Emulator, der zuerst in den AppStore aufgenommen, dann nachträglich wieder entfernt, und schließlich – nach einigen Änderungen in den AppStore Regeln – wieder zugelassen wurde, präsentiert jetzt erstmals seine neueste App:
httpvh://www.youtube.com/watch?v=ajt2SChA2Tw&feature=player_embedded

Wie schon beim C64-Emulator will Manomio für die benötigte Software wieder echte Lizenzen erwerben, damit im AppStore-Aufnahmeprozess keine Probleme aufkommen. Außerdem wird mit unabhängigen Entwicklern zusammengearbeitet, um neben dem Emulator auch beliebte Amiga-Spiele erhältlich zu machen. Ob die im Demo-Video gezeigten Klassiker „Defender of the Crown“, „Battle Squadron“, „International Karate +“, „R-Type“, „R-Type II“, „Speedball“, „Stunt Car Racer“, „Shadow of the Beast“, „Virus“ und „Xenon 2: Megablast“ es auch wirklich auf iPhone & Co. schaffen, steht allerdings noch nicht fest.

Der Amiga Emulator für soll demnächst in den AppStore kommen, ein konkretes Datum gibt es aber noch nicht. Bis dahin kann man sich die Zeit auch mit dem Commodore 64 Emulator für iOS vertreiben:

[app 305504539]