WERBUNG

iPhone Jailbreak mit redsn0w Die neueste Ausgabe von 0.9.6 (Release Candidate 7) bringt eine Erleichterung für alle „tethered Jailbreaker“, bis (hoffentlich bald) redsn0w 0.9.7 ausgereift genug ist, um den auch für Normalverbraucher auf neueren Geräten zu ermöglichen:
Durch Kommandozeilen-Optionen, die beim Aufruf des redsn0w Tools mitgegeben werden können, kann man den üblichen Startdialog überspringen und direkt die gewünschte Funktion (z.B. die häufig genutzte Option „Just boot tethered for now“) aufrufen.

The available command line arguments are:

-j to ask redsn0w to “Just boot now tethered for now”
-i to specify your reference IPSW
-o for old-bootrom iPod touch 2G and iPhone 3GS
-b
to specify your own boot logo png

For example, to get redsn0w for Mac to do a tethered boot of an iPod touch 4G jailbroken at 4.2.1:

open ~/Desktop/redsn0w.app —args -j -i ~/Desktop/iPod4,1_4.2.1_8C148_Restore.ipsw

(Mac users: please remember to change the permissions of your custom *.command files to allow execution.)

Beispieldateien für die richtige Verwendung (Windows: Dateien liegen im Beispiel direkt in C:\; Mac: Dateien liegen am Desktop) sind auch in den Downloads enthalten:

[download id=“40,41″]

Nach wie vor gilt der gute Rat für Windows 7 Benutzer, das Tool im „XP Kompatibilitätsmodus“ auszuführen.