iPhone News Logo - to Home Page

Vierfache Power im iPad 2: Dual-Core CPU und Dual-Core GPU

15. März 2011iPad, Tests & Reviews

Von der Dual-Core CPU (Central Processing Unit) im iPad 2 war bereits von der Präsentation die Rede: Gleich zwei 1 GHz Prozessoren sollen dem iPad 2 noch nie dagewesene Rechenkapazitäten schenken. Für die optimale Linie zwischen Prozessorleistung und Stromverbrauch bewegt sich die tatsächliche dynamische Taktrate um die 900 MHz.
Neu ist allerdings, dass nicht nur die CPU doppelt ausgestattet ist: Auch die GPU (Graphics Processing Unit, salopp gesagt der Grafik-Chip) mit Modellnamen PowerVR SGX543MP2 besteht aus 2 Kernen.

WERBUNG

Apple A5 closeup

Kein Wunder, dass die iPad 2 Grafik nicht nur das iPad 1 um Welten abhängt, sondern auch die (bedeutend jüngeren) Konkurrenz-Tablets wie das Motorola Xoom, das wohl derzeit als bestes Android-Tablet gilt:

iPad 2 Grafik-Benchmarks. Höhere Werte sind besser. iPad 2 Grafik-Benchmarks. Höhere Werte sind besser. iPad 2 Grafik-Benchmarks. Höhere Werte sind besser.

Bei Anandtech gibt es die unabhängigen Benchmarks zur CPU und GPU des iPad 2

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Letzte Tweets