iPhone News Logo - to Home Page

iPad 2 Jailbreak: Mehrere Exploits geschlossen, aber nicht alle?

31. März 2011Allgemein

BoyGeniusReport berichtete bereits vor etwas über einer Woche (und damit kurz vor der Veröffentlichung von iOS 4.3.1, dass Apple „den aktuell verwendeten iPad 2 Jailbreak-Exploit geschlossen“ habe.
Wie sich heraus stellt, war damit nicht nur limera1n und SHAtter gemeint, sondern auch chpwn’s neuster – und bislang unveröffentlichter – Exploit.

WERBUNG

iH8sn0w zum jüngsten geschlossenen iPad 2 Jailbreak Exploit

chpwn: I can confirm @MuscleNerd is right: the iPad 2 jailbreak was linked to @chronicdevteam, not @iphone_dev. (But I don’t think it was leaked.)

MuscleNerd: @chpwn its just the fact that apple knew which hole was being closed is whats the scary part… :-/

MuscleNerd: the problem is, how did Apple know they were fixing *the* iPad2 jailbreak hole (in BGR’s article). There are lots of holes.

Die Frage, die sich auch MuscleNerd jetzt stellt, ist, wie Apple an den nicht veröffentlichten Exploit, der bislang nur in den Händen von chpwn und des Chronic Dev Teams war, kam.

via 1, 2

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , ,

Letzte Tweets