iPhone News Logo - to Home Page

iPad 2 mit brillenfreiem 3D-Effekt durch Head-Tracking

13. April 2011iPad, Videos

Head Tracking am iPad 2 Die Gerüchte rund um 3D-Displays in kommenden iOS-Geräten sind zwar ganz begeisternd, aber an der aktuellen Situation ändert das wenig – ganz anders bei dieser Technologie: Head-Tracking (Kopf-Verfolgung) macht es jetzt auch am iPad 2 möglich, einen brillenfreien 3D-Effekt zu erzeugen, in dem die Anzeige an die relative Position des Kopfes verrechnet und angepasst wird.
Benötigt wird dafür nur eine Front-Kamera, und die ist seit der 2. iPad-Generation vorhanden.

WERBUNG

„We track the head of the user with the front facing camera in order to create a glasses-free monocular 3D display. Such spatially-aware mobile display enables to improve the possibilities of interaction. It does not use the accelerometers and relies only on the front camera.“

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Letzte Tweets