iPhone News Logo - to Home Page

Untrackerd: iOS Geo-Tracking Deaktivieren [Jailbreak]

22. April 2011iPhone

Untrackerd: Cydia Tweak zum Entfernen von Geodaten aus der Log-Datei im iPhone Wie berichtet speichern iPhone & Co. seit iOS 4 laufend Standortsdaten bis zu einem Jahr lang in einer Log-Datei.
Mithilfe von kostenlosen Tools wie iPhone Tracker sind diese Informationen nicht nur für die Besitzer der iPhones auslesbar, sondern auch für alle anderen, die sich Zugang zum jeweiligen iPhone verschaffen.

WERBUNG

Ein neuer CydiaTweak von Ryan Petrich bietet jetzt erstmals die Möglichkeit, dieses sogenannte Geo-Tracking zu deaktivieren: Das Paket, erhältlich im Big Boss Repository, installiert einen sogenannten Daemon (Hintergrundprozess), der die Ortsdaten laufend wieder aus der betreffenden Datei entfernt.
Nach Installation gibt es kein zusätzliches Icon, der Prozess läuft im Hintergrund und benötigt keine Konfiguration.
Voraussetzung ist ein Jailbreak.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

Letzte Tweets