iPhone News Logo - to Home Page

Anleitung: Wireless Synchronisierung von iOS- und Outlook-Kalender mit Parallels Desktop

Kalendar am iPhone, iPad und MacBook Gestern wurden offiziell die Sync Services von MobileMe eingestellt, und Apple’s eigener Datensynchronisationsdienst zwischen Programmen und iOS-Geräten hat damit ein Ende gefunden. Einer der negativen Effekte dieser Einstellung ist die jetzt nicht mehr direkt mögliche kabellose Synchronisierung des iOS-Kalenders mit Outlook aus Office for Mac 2011 Service Pack 1.

WERBUNG

9to5Mac stellt jetzt einen alternativen Weg vor, über den mit Hilfe von Parallels Desktop 6 für Mac, Outlook für Windows und der aktuellsten Versino von MobileMe Control Panel für Windows weiterhin kabellos synchronisiert weren kann.

Zur Anleitung

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

Letzte Tweets