iPhone News Logo - to Home Page

Google music beta: Streaming-Dienst für 20.000 eigene Songs

11. Mai 2011Allgemein

Nach dem Amazon Cloud Player hat jetzt auch Google seinen eigenen Musik-Streaming Service gestartet, und mit „Google music beta“ einen persönlichen Platz für den Upload von bis zu 20.000 Musikstücken erstellt.

WERBUNG

Google music beta

Weil auch Google keine Abkommen mit führenden Labels eingehen konnte, beschränkt sich der Service auf die eigenen Dateien der Benutzer. Weitere Funktionen wie der Kauf von Musik oder das Teilen mit Freunden werden erst möglich, sobald diesbezügliche Abkommen abgeschlossen werden.

“A couple of major labels were not as collaborative and frankly were demanding a set of business terms that were unreasonable and did not allow us to build a product or a business on a sustainable business,” said Jamie Rosenberg, director of digital content for Android. “So we’re not necessarily relying on the partnerships that have proven difficult.”

Auch ein iTunes Streaming Service ist Gerüchten zufolge kurz vor der Fertigstellung.
Bislang ist der neue Musik-Service nur in den Vereinigten Staaten verfügbar.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , ,

Letzte Tweets