Bereits Anfang des Monats gab es eine erste Meldung über verringerte iPhone 4 Produktion in Vorausblick auf den Start der 5. iPhone-Generation.

WERBUNG

Das iPhone 5 soll Gerüchten zufolge eine Metallrückseite bekommen.

bestätigt jetzt diesen Bericht, und meldet verringerte Produktion beider iPhone 4 Modelle – GSM und CDMA – im Hinblick auf den bevorstehenden Start der 5. Generation „im September“.
Das „iPhone 4S“ soll, in Übereinstimmung mit anderen Berichten, eine 8 Megapixel Kamera von und Largan Precision, und den A5 Dual-Core Prozessor bekommen.

Die Produktion der 5. Generation beginnt dem Report zufolge im August. Reuters verkündete vor einigen Wochen einen Produktionsstart im Juli.

Einer „Research Note“ der Analysten von Bernstein zufolge wird die 5. Generation neben LTE auch kein NFC, z.B. für die neuen mobilen Bezahlmethoden, bekommen.

via 1, 2, 3