Der neueste Beitrag aus der Kategorie „hoffen wir, dass es stimmt“: BGR will aus „verlässlicher Quelle“ einige interessante Angaben zum iPhone 5 gehört haben:
Erstens soll es sich nicht bloß um ein leicht modifiziertes 4 (Stichwort iPhone 4S) handeln, sondern „radikale -Änderungen“ mit sich bringen. Zweitens soll Apple mit der Präsentation nicht bis in den September warten, sondern würde die neue iPhone-Generation „wahrscheinlich“ bereits Anfang bis Mitte August vorstellen, und ab der letzten August-Woche auch verkaufen.

WERBUNG

Das wird aktuellen Gerüchten zufolge unter anderem ein größeres Display, und den schnelleren A5 Prozessor bekommen

iPhone 5: Präsentation und Verkaufsstart noch im August

Ob sich durch das August-Event das jährliche iPod Event (September) verschiebt, ist nicht gesichert.

via