iPhone News Logo - to Home Page

Aggressive Preisgestaltung: iPhone 3GS ab iPhone 5 Start um 399 Dollar?

1. Juli 2011Allgemein

RBC Capital Markets Analyst Mike Abramsky will gehört haben, dass Apple das iPhone 3GS auch mit dem Update auf iPhone 4S bzw. iPhone 5 im Rennen belassen will: Ab dem für Herbst erwarteten Upgrade sollen die letzten 3 Generationen weiter verkauft werden, wobei das iPhone 3GS ab 399 $ verkauft werden soll (bzw. kostenlos mit 2-Jahres-Vertrag), und das iPhone 4 ab 499 $ (99 $ mit 2-Jahres-Vertrag).

WERBUNG

Bleibt das iPhone 3GS auch weiterhin am Markt?

As its entry-level iPhone strategy, Apple is expected to cut iPhone 3GS to $0 (on contract, $399 unsubsidized) in conjunction with iPhone 5 launch (we continue to expect it in September). This approach is intended to target mid-market smartphone buyers and counter Android’s mid-market expansion. We expect iPhone 5 to launch at $199/$299 ($599/$699 unsubsidized), and Apple to drop iPhone 4 pricing to $99 ($499 unsubsidized).

Durch diese Strategie soll vor allem der günstigere Einsteiger-Markt erobert werden. Der Bericht bietet eine etwas glaubwürdigere Alternative zu den Gerüchten rund um ein günstigeres iPhone nano, das bereits ab 200 $ auf den Markt kommen soll. Laut Abramsky soll es dieses „baby iPhone“ allerdings nicht vor 2012 geben, wenn zusätzliche, neue iCloud-Features umgesetzt und nutzbar werden.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Letzte Tweets