iPhone News Logo - to Home Page

iOS 5.0b4: Over-the-Air Update, neue iCloud-Features, WiFi Sync für Windows, tethered Jailbreak

24. Juli 2011iOS, Unlock & Jailbreak

Mit der 4. Betaversion von iOS 5 nutzt Apple erstmals den Over-the-Air Update-Modus, also das Update ohne Computer, direkt über das Internet (über WiFi oder 3G). Im Gegensatz zur ipsw-Datei der Vorgänger-Betaversion (824 MB) kommt dieses Update mit nur 133 MB aus, da es sich auf tatsächlich geänderten Code beschränkt.
Voraussetzung für die Nutzung des OTA-Updates ist das OTA-fähige iOS 5.0b3.

WERBUNG

Unter den Änderungen in der aktuellsten Betaversion finden sich auch die neu aktivierten iCloud-Features „Documente und Daten in Cloud“, mit deren Hilfe Dokumente und App-Daten kabellos auf den Apple-Servern gesichert werden können:

Neu in iOS 5.0b4: Dokumente und Daten in iCloud

Zudem dürfen sich jetzt auch Windows-Benutzer auf kabellose Synchronisierung (WiFi Sync) freuen:

In iOS 5 beta 4, wireless syncing is now available on Windows as well as the Mac (requires OS X 10.6.8 or Lion)You will see an option to enable wireless syncing when you connect your device to iTunes with the USB cable. It is recommended you perform your initial sync with a cable after restoring your device.”

Natürlich brauchte die Jailbreak-Community auch diesmal nicht sehr lange, bis der tethered Jailbreak auf die neueste Version aktualisiert wurde: Ab sofort hilft redsn0w 0.9.8b4.

Redsn0w 0.9.8b4 - tethered Jailbreak für iOS 5.0b4

  redsn0w 0.9.8b4 für Mac (14,0 MiB, 439 hits)

  redsn0w 0.9.8b4 für Windows (13,3 MiB, 460 hits)

via 1, 2, 3, 4

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Letzte Tweets