iPhone News Logo - to Home Page

iPhone und iPad News: Die 4 wichtigsten Neuigkeiten der Woche

OS X Lion jetzt erhältlich!

Kommt OS X Lion am 14. Juli? Nach einiger Spekulation über den Verkaufsstart hatte das lange Warten am 20. Juli ein Ende, und Apple veröffentlichte OS X Lion im Mac AppStore.
Die Fans sind von den über 250 neuen Features fast durchwegs begeistert: Nach nur einem Tag und über 1 Million Downloads gaben 90 % der Benutzer 5 von 5 Sternen für OS X Lion ab.

WERBUNG

iPhone 5: Verkaufsstart und mehr

iPhone 4GS Prototyp - das zukünftige iPhone 4S oder gar iPhone 5? Um den Verkaufsstart des iPhone 5 ranken sich immer mehr Gerüchte und Meldungen: Neben einem mysteriösen Jobangebot in England, bei dem für den Zeitraum vom 16. August bis 29. Oktober iPhone Verkäufer gesucht werden, gibt es erstmals auch einen schwachen Hinweis eines Apple-Chefs auf das Juli-September Quartal. Bei Verizon sollen in den kommenden Wochen angeblich die iPhone 4 Zubehör-Bestände geleert werden, um Platz für das kommende iPhone zu machen.
Auch in China soll das nächste iPhone (iPhone 4S? iPhone 5?) übrigens bald bei mehreren Providern erhältlich sein.

Was die Hardware betrifft, gab es eine (ebenfalls chinesische) Meldung um Probleme bei der Anpassung des A5-Chips für das deutlich kleinere iPhone. Ein angeblicher iPhone 5 Prototyp-Fund entpuppte sich übrigens als älterer iPhone 4 Prototyp.

MacBook Air in neuer Generation

Die neueste Generation des MacBook Air kommt mit Sandy Bridge Prozessoren, Thunderbolt, und hintergrundbeleuchteter Tastatur Gleichzeitig mit OS X Lion (siehe oben) startete Apple in der vergangenen Woche auch die neueste Generation des MacBook Air. Zu den wichtigsten neuen Features gehören z.B. Intel’s Sandy Bridge CPUs, Thunderbolt-Anschlüsse und ein beleuchtetes Keyboard. Erste MacBook Air Benchmarks geben dem MacBook Air sehr gute Noten, auch ein Geschwindigkeitsvergleich sowie Video-Reviews zeigen, dass es das MacBook Air in sich hat.
Auch Mac mini und Apple’s neues Thunderbolt Display (ehemals Cinema Display) stehen in neuen Generationen für den Verkauf bereit bzw. sollen in den kommenden Wochen herauskommen.

iPad 3 doch mit Retina Display?

iPad 3: Mockup von Guilherme Schasiepen Frühere Gerüchte rund um ein iPad mit Retina Display erhielten auch in der vergangenen Woche Verstärkung: Sowohl John Gruber als auch MacWorld England wollen von hochauflösenden iPad 3 Displays mit der 4-fachen Pixelzahl gehört haben. Dazu kommt eine Andeutung des CEO von LG Display.
Neu in Sachen iPad 3 ist auch ein sehr gut gemachtes iPad 3 Konzept.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Letzte Tweets