Zu der großen Menge der Gerüchte rund um den iPhone 5 Verkaufsstart gesellt sich eine ungewöhnlich konkrete Meldung aus der Schweiz hinzu:
Eine „sehr verlässliche Quelle“ aus dem Inneren des Mobilfunk-Providers Swisscom will wissen, dass die nächste Generation (den Gerüchten zufolge genannt iPhone 5 oder iPhone 4S) am 5. September in den USA verfügbar sein soll. Einen Monat später, am 5. Oktober, soll das neue iPhone schließlich auch in der Schweiz und anderen Ländern starten.

WERBUNG

Mockup: Könnte die 5. iPhone Generation so aussehen?

Ein hochrangiger Swisscomm-Mitarbeiter soll davon wissen, weil Apple angeblich bereits Kontakt mit Mobilfunk-Providern auf der ganzen Welt aufgenommen hat, um die nötigen Vorbereitungen zu treffen.

Gegen den 5. September als Verkaufsstart spricht die Tatsache, dass es sich um einen Montag handelt, und Apple startet ein neues Produkt traditionell nicht am Wochenanfang. Traditionell stellte Apple bisher allerdings das iPhone auch immer bei der WWDC vor…

via 1, 2