Reuters berichtet in einem Exklusiv-Bericht, dass bereits die nächste Generation von Chips aus seiner eigens entwickelten A-Serie testet. Eine „Quelle mit Insider-Wissen zum Thema“ habe bestätigt, dass Apple für den neuen A6-Chip nicht mehr, wie zuletzt beim A5 für das iPad 2, von Samsung beliefert wird, sondern zum Hersteller wechselt.

WERBUNG

A6 Processor bereits in ersten Testreihen?

TSMC sei zwar noch nicht der offizielle Hersteller – es muss zuerst noch die mögliche Produktionszahl geklärt werden – aber immerhin bereits authorisiert, den zu produzieren. Eine erste Test-Produktionsreihe soll bereits in Auftrag gegeben sein.

Der A6 wird für die dritte iPad-Generation im Jahr 2012 (oder vielleicht sogar Herbst 2011) erwartet.

via