Bislang konnte man noch nicht die + App für das iPad benutzen, aber jetzt hat Google eine ziemlich einfache Lösung für das Problem gefunden. Die -Nutzer haben sozusagen einen -Display auf ihrem iPad Display der deutlich kleiner ist. Es ist aber auch möglich, die App über den gesamten iPad-Display anzeigen zu lassen, aber die verpixelte Grafik ist optisch eine Katastrophe. Google selbst rät zu der Browser-Benutzung für den iPad-Benutzer, denn die Website ist perfekt optimiert.

WERBUNG

Die Google+ App auf dem iPad.

Mit dem Update auf die Version 1.0.2.1966 bringt Google+ einige neue Funktionen mit, unter anderem kann der Newsfeed jetzt auf bestimmte Circle reduziert werden und die Einstellungen für den Gruppenchat wurden erweitert.

iPod Touch-Nutzer können sich freuen, denn auf dem iPod Touch funktioniert die Social-Network-App reibungslos wie auf dem iPhone. Aber der „Fehlerteufel“ schleicht sich immer wieder ein.

Hier die App zum kostenlosen Download:

[app 447119634]

via