Was wäre ein „Alleskönner-Smartphone“ ohne Fans? Das neue HiPhone von der Firma „Taoba“ ist vor kurzem auf den Markt gekommen. Der Nachbau des iPhone 5 ist momentan in rot oder in rosa erhältlich und kostet 132 Dollar das sind umgerechnet ca. 92 Euro. Die Hersteller haben sämtliche Gerüchte die momentan über das iPhone 5 im Umlauf sind umgesetzt und in das Gerät eingebaut.

WERBUNG

Das HiPhone soll im Gegensatz zum iPhone 4 abgerundete Kanten haben, flacher sein und es soll sich in der Hand wie ein Plastikspielzeug anfühlen. Zum Betriebssystem gab es derzeit keine Äußerungen und es wurden auch keine anderen Funktionen veröffentlicht. Das HiPhone gibt es schon seit 2008, da hat man sich an dem Aussehen des iPhone 3G orientiert. Alle, die gerne ein Gerät in Form eines haben möchten, aber knapp bei Kasse sind, ist es eine gute Alternative.

via