Laut Digitimes soll das neue iPhone ( 5) mit einer Displaygröße von 3,5 bis 3,7 Zoll auf den Markt kommen. Das mit einem Sprung von 0,2 Zoll soll trotzdem größer wirken, als die Displays der vorherigen iPhone-Generationen. Die Rückseite wird laut dem Bericht auch behandelt, so wird das iPhone 5 angeblich eine Metallrückseite bekommen. Das iPhone 4 hingegen hat Glas auf der Rückseite, dass nicht gerade praktisch ist, wenn das iPhone mal auf Steinboden oder sonstige harte Stoffe fällt. Die Aussage kommt doch etwas überraschend, da die Gerüchte größtenteils einen 4 bis 4,2 Zoll Display ankündigten. Ob das aber glaubwürdig ist, ist natürlich eine andere Frage. Weitere Informationen wollten nicht veröffentlicht werden, aber als sicher gilt, dass das einen A5-Chip bekommen wird, der schon im iPad 2 seine Leistung zeigt.

via