Das kostenlose Grundpaket von iCloud bietet 5 GB, für weiteren Speicherplatz wird man zur Kasse gebeten. Aber gibt es auch kostenlose Alternativen?
Weil Größe, zumindest laut dem Banner von , eben doch zählt, bietet der -Konkurrent box.net ab sofort jedem Kunden 50 GB kostenlosen Cloud-Speicherplatz. Der Speicherplatz bleibt den AGBs zufolge für immer völlig kostenlos, „no strings attached“.

WERBUNG

box.net bietet 50 GB gratis Cloud-Speicher

Ähnlich wie kann man box.net verwenden, um Fotos, Dokumente, Musik, Videos und andere persönliche Dateien sicher in der Wolke abzulegen, und von überall via Internet abzurufen. Mit der iOS-App kann man u.a. die abgelegten Dateien aufrufen & ansehen, offline verfügbar machen, neue Dateien einfach hochladen, Dateien teilen (Links verschicken), Fotos, Videos und Präsentationen kabellos über AirPlay streamen, und (nur am iPad) über AirPrint drucken.

Das 50 GB Angebot – gültig für 50 Tage ab gestern – kann man annehmen, indem man sich mit Hilfe der neuen App bei box.net einloggt bzw. einen kostenlosen Benutzeraccount anlegt (im Web oder direkt in der App).

[app 290853822]

via, via