So schnell vergeht die Zeit: Noch vor etwas über 2 Wochen, bei der Präsentation des iPhone 4S, schien die Wartezeit für Österreicher/innen und Schweizer/innen bis zum jeweiligen Verkaufsstart ewig.
In 6 Tagen kommt das iPhone 4S aber auch hierzulande heraus, und seit gestern kann das neueste iPhone bereits vorbestellt werden.
Wie angekündigt startete gestern in 22 weiteren Ländern, darunter , die , Liechtenstein und Italien die Möglichkeit, der Vorverkauf.

iPhone 4S

Die Preise der SIM-Lock-freien iPhones direkt bei Apple richten sich in Österreich nach den Deutschen Preisen: 629 Euro für 16 GB, 739 Euro für 32 GB und 849 Euro für 64 GB. In der Schweiz gibt es das iPhone vertragsfrei um 649, 749 bzw. 899 Schweizer Franken. Als Lieferzeit sind bereits jetzt „1-2 Wochen“ angegeben.
Wählt man auch einen passenden Vertrag dazu, gibt es das iPhone 4S in Österreich ab 0 Euro (T-Mobile), 99 Euro (A1) bzw. 199 Euro (Orange). In der Schweiz liegen die einmaligen Preise bei Vertragsabschluss zwischen 1 CHF (Orange und Sunrise) und 149 CHF (Swisscom).

WERBUNGb