Die Gerüchte um die nächste -Generation verschärfen sich: Nachdem in den letzten Wochen immer häufiger die Rede von einem vorerst kleineren Update (iPad Mini?) war, will DigiTimes jetzt gehört haben, dass das nächste iPad tatsächlich im März 2012 erscheinen soll. Dabei soll es sich allerdings wirklich „nicht um ein echtes “ handeln, sondern ein Update für das iPad 2 – nennen wir es iPad 2S. Das „iPad 3“ soll der Tech-Newsseite ufolge frühestens im 3. Quartal 2012 auf den Markt kommen.

WERBUNG

iPad

DigiTimes geht zwar nicht näher darauf ein, was der genaue Unterschied zwischen einem „iPad 2,5“ und einem „iPad 3“ ist, spricht aber von einem deutlich dünneren iPad 2,5 mit längerer Akkulaufzeit. Auch ein Retina Display ist immer häufiger Gegenstand von Gerüchten, wäre aber wohl ein klarer Fall für ein iPad 3. Die Hersteller sollen bei der Produktion so großer Retina Displays in den von Apple gebrauchten Mengen allerdings ihre Probleme haben.
 

Zusätzlich zu dem/den iPad Update(s) soll Apple im kommenden Jahr seine gesamte Produktlinie – also auch iPhone, iPod Touch, iMac, MacBook und MacBook Air) deutlich updaten:

Apple plans to completely overhaul its product lineups, including iPad, iMac, iPhone and MacBook Air, in 2012 and is expected to finalize order volumes for key parts and components for the next-generation iPad in December, according to sources in the upstream supply chain.

Wenn das kein Grund zur Vorfreude ist… 🙂

via, via