iPhone News Logo - to Home Page

Greenpois0n: Fehlerlösung bei „Error establishing a database connection“ [iPhone 4S Jailbreak]

In der Jailbreak-Anleitung für iPhone 4S und iPad 2 wird es bereits kurz erwähnt, wir möchten die einfache Lösung hiermit aber noch einmal hervorheben:

WERBUNG

Wer sein iPhone 4S oder iPad 2 jailbreaken möchte, aber mit Greenpois0n „Absinthe“ die Fehlermeldung „Error establishing a database connection“ erhält, kann dieses Problem ganz einfach lösen:

In den Einstellungen unter „Netzwerk“ die VPN-Funktion aktivieren. Fertig. 🙂

Update: Das iPhone Dev Team gibt nähere Details zur Fehlerbehebung:

If the Absinthe webclip shows “Error establishing a database connection”, please go to Settings, turn on VPN and wait instead.

  • Toggle VPN only AFTER Absinthe says it’s done, or it will not work.
  • VPN SHOULD error and then reboot soon. If it does not, rerun Absinthe!

If you get a strange problem, we advise you to restore your iPhone with iTunes, if you can (i.e. if you’re not on 5.0 waiting for an eventual 4S unlock).

In anderen Worten erklärt es Tom in den Kommentaren:

Nachdem man VPN händisch aktiviert hat sollte eine Fehlermeldung kommen und kurz darauf das iPhone neustarten. Wenn der Neustart nicht passiert, dann ist vermutlich noch ein anderer VPN Dienst am iPhone konfiguriert. In diesem Fall einfach alle anderen VPN Services vom iPhone löschen, sodass nur mehr die VPN Verbindung „Jailbreak“ existiert und erneut VPN aktivieren.
Nach der Fehlermeldung sollte das iPhone neustarten und einen Ladebalken anzeigen. Anschliessend gibt es das App „Cydia“ am Homescreen anstatt Absinthe.

via, via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

ommentare

  1. Louis20. Januar 2012 um 21:04

    Es lässt sich nicht aktivieren. Es kann keine Verbindung hergestellt werden

  2. Jojo21. Januar 2012 um 10:36

    Bei mir geht VPN auch nicht an.

  3. Tom Nolf21. Januar 2012 um 19:31

    Nachdem man VPN händisch aktiviert hat sollte eine Fehlermeldung kommen und kurz darauf das iPhone neustarten. Wenn der Neustart nicht passiert, dann ist vermutlich noch ein anderer VPN Dienst am iPhone konfiguriert. In diesem Fall einfach alle anderen VPN Services vom iPhone löschen, sodass nur mehr die VPN Verbindung „Jailbreak“ existiert und erneut VPN aktivieren. 
    Nach der Fehlermeldung sollte das iPhone neustarten und einen Ladebalken anzeigen. Anschliessend gibt es das App „Cydia“ am Homescreen anstatt Absinthe.

  4. Tom Nolf21. Januar 2012 um 19:31

    Nachdem man VPN händisch aktiviert hat sollte eine Fehlermeldung kommen und kurz darauf das iPhone neustarten. Wenn der Neustart nicht passiert, dann ist vermutlich noch ein anderer VPN Dienst am iPhone konfiguriert. In diesem Fall einfach alle anderen VPN Services vom iPhone löschen, sodass nur mehr die VPN Verbindung „Jailbreak“ existiert und erneut VPN aktivieren. 
    Nach der Fehlermeldung sollte das iPhone neustarten und einen Ladebalken anzeigen. Anschliessend gibt es das App „Cydia“ am Homescreen anstatt Absinthe.

  5. Tom Nolf21. Januar 2012 um 19:31

    Nachdem man VPN händisch aktiviert hat sollte eine Fehlermeldung kommen und kurz darauf das iPhone neustarten. Wenn der Neustart nicht passiert, dann ist vermutlich noch ein anderer VPN Dienst am iPhone konfiguriert. In diesem Fall einfach alle anderen VPN Services vom iPhone löschen, sodass nur mehr die VPN Verbindung „Jailbreak“ existiert und erneut VPN aktivieren. 
    Nach der Fehlermeldung sollte das iPhone neustarten und einen Ladebalken anzeigen. Anschliessend gibt es das App „Cydia“ am Homescreen anstatt Absinthe.

Letzte Tweets